Meldungen

EP:Kundin gewinnt Hauptpreis: „Ich kauf gern vor Ort“

Im Rahmen der deutschlandweiten Kampagne „Ich kauf gern vor Ort“ von „markt intern“ kann sich eine Kundin aus Hamm über den Hauptgewinn von 3.000 EUR freuen.


Ebenso freut sich der Inhaber von EP:Raschka, denn es ist sein Unternehmen, das von der Gewinnerin als „Lieblingsfachgeschäft vor Ort“ nominiert wurde.

Die Kampagne setzt sich seit 2003 für den lokalen Handel ein und stellt die Vorteile des Fachhandels in den Vordergrund. „Unsere Kunden können die Ware bei uns anschauen, anfassen und direkt mitnehmen, außerdem beraten wir umfassend und bieten umfangreiche Servicedienstleistungen wie Lieferung, Montage und Reparatur. Wir sind also auch nach dem Kauf zuverlässige und schnell erreichbare Ansprechpartner“, erklärt Torsten Raschka.

Das könnte Sie auch interessieren!

Erstmals als Shop-in-Shop: electroplus-Premiere in Korbach

Matthias M. Machan

Geschützt: UEFA EURO 2024-Partner Hisense: Startschuss für neue Produktpräsentation im Fachhandel

infoboard.de

expert strukturiert Einzelhandelstöchter um: Zukunftsfähigkeit sicherstellen!

infoboard.de

KIQ-Event 2024: Impulse, Insights, Influencer

infoboard.de

MediaMarktSaturn führt Sponsored Brand Ads ein

infoboard.de

Mehrwertverkauf: ElectronicPartner & MHK Group bauen Kooperation aus

infoboard.de

Wertgarantie wieder “Beste Elektronikversicherung”

infoboard.de

HEPT 2024: Begeisterung bei allen Beteiligten

infoboard.de

Starke Zuwächse: Ceconomy forciert Wachstumskurs!

Matthias M. Machan