Business Personalien

EP: künftig ohne Patrick Neuss

Patrick Neuss
Patrick Neuss

Patrick Neuss hat die Verbundgruppe ElectronicPartner auf eigenen Wunsch zum 31.05.2015 verlassen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Neuss war zuletzt Managing Director von E-Square, eine am 1. Januar 2012 gegründete Gesellschaft von ElectronicPartner und Electronic & Domestic Appliances (EDA) auf europäischer Ebene. Diese soll als Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV) die Stärken seiner Gründungsmitglieder bündeln. Ziel ist, nachhaltig erfolgreiche Partnerschaften mit internationalen Lieferantenpartnern in einem herausfordernden Markt zu gewährleisten. Die Geschäftsführung von E-Square liegt nach dem Ausscheiden von Neuss in den Händen von Paul Tyson und Karl Trautmann.

Das könnte Sie auch interessieren!

ElectronicPartner fährt erfolgreich wieder hoch

infoboard.de

Solidarität (fast) überall: „Lasst uns nicht hängen!“

Matthias M. Machan

EP: Hönig media: Starker Rückhalt, starke Partner

infoboard.de

EP: Hämmerle: Wir sind erreichbar!

infoboard.de

Nach der Absage: ElectronicPartner legt virtuell nach

infoboard.de

ElectronicPartner: „Die Schmerzen geringhalten”

- Absage der EP-Jahresveranstaltung: Hier kommen die Kernbotschaften

Matthias M. Machan

Corona-Virus: EP-Jahresveranstaltung abgesagt!

infoboard.de

ElectronicPartner mit dickem Minus: 2019 ein „schwieriges Geschäftsjahr“

Matthias M. Machan

EP: Thomas Baumann neuer Leiter Vertrieb Kooperation Deutschland

infoboard.de