Personalien

Electrolux-Überraschung: Michael Geisler wird neuer Geschäftsführer

Hat jetzt bei AEG und Electrolux in Nürnberg das sagen: Michael Geisler.
Hat jetzt bei AEG und Electrolux in Nürnberg das sagen: Michael Geisler.

Es gibt Personalien, die lassen selbst kritische Branchenbegleiter strahlen: Michael Geisler wird ab Mittwoch kommender Woche (15. Mai) neuer Geschäftsführer für die Electrolux Hausgeräte GmbH in Deutschland und als Cluster Manager für Deutschland und Österreich verantwortlich sein. Er tritt in Nürnberg damit die Nachfolge von Brian Fogh an, der in die Konzernzentrale in Stockholm zurückkehrt, um dort eine neue Führungsaufgabe zu übernehmen.

Mit Geisler rückt ein Top-Manager von Electrolux an die Spitze des Unternehmens, der seit sechs Jahren den Bereich Kleingeräte führt und sich – nicht zuletzt auch aus seiner Zeit bei Grundig –  auf dem deutschen Hausgerätemarkt hervorragend auskennt. Für infoboard.de ist Michael Geisler einer der profundesten Branchenkenner und ein hoch geschätzter Gesprächspartner – unaufgeregt, präzise und immer wertschätzend in der Kommunikation.

Fachhandelsstrategie forciert

In den bislang sechs Jahren bei AEG hat der 45-jährige die Kleingeräteorganisation höchst erfolgreich entwickelt. Unter seiner Führung wurde eine klare Fachhandelsstrategie forciert, die Präsenz von AEG im mittleren und oberen Marktsegment ausgebaut. Darüber hinaus konnte sich sein Geschäftsbereich sehr erfolgreich in den aktuellen Wachstumssegmenten etablieren, so etwa bei kabellosen Handstaubsaugern sowie Roboterstaubsaugern.

Vor seiner Zeit bei Electrolux war er in verschiedenen Führungspositionen vor allem der Kleingerätebranche tätig – zuletzt bei Grundig als Director Home Appliances für Vertrieb, Produktmanagement und Marketing der Business Unit Kleingeräte. Seine erste Berührung mit der Branche hatte Geisler bereits Anfang der 1990er Jahre als Trainee sowie Sales Expert bei MediaMarktSaturn. Es folgten sieben Jahre bei Spectrum Brands (Varta/Remington), zuletzt als national Key Account Manager, ehe der Familienvater 2005 zu Grundig Intermedia wechselte.

In seiner neuen Funktion berichtet Michael Geisler an Chris Braam, der bei Electrolux die Bereiche Vertrieb und Services für Großgeräte auf EMEA-Ebene verantwortet. Geisler behält seine bisherige Funktion als General Manager für den Geschäftsbereich Kleingeräte Deutschland und Österreich bei.

Schwieriges Marktumfeld

Zum Stabwechsel in Nürnberg erklärte Chris Braam: „Ich möchte mich im Namen des europäischen Managements von Electrolux bei Brian Fogh für die hervorragende Arbeit bedanken. In den vergangenen zwei Jahren hat er gemeinsam mit seinem Team die strukturelle Basis für den weiteren wirtschaftlichen Erfolg der Electrolux Hausgeräte GmbH in Deutschland geschaffen und ein sehr starkes Management-Team aufgebaut. In einem schwierigen Marktumfeld haben wir unsere Premiummarke AEG und unsere Marktposition stabilisiert.“ Gleichzeitig, so der Europa-Sales-Manager, sei dies ein guter Moment, um das Zepter zu übergeben und für eine neue Rolle zurück in die Zentrale nach Stockholm zu gehen.

Von der Kompetenz und strategischen Stärke des Nachfolgers Michael Geisler ist Chris Braam überzeugt: „Wir sind absolut sicher, dass wir unter seiner Führung unserer internationalen, auf Konsumenten fokussierten Strategie zusätzliche Kraft verleihen und so unser Wachstum weiter ausbauen.“ Sein Versprechen an den Handel: „Wir werden auch künftig als sehr verlässlicher Partner agieren.“

Michael Geisler freut sich auf seine neue Aufgabe bei Electrolux: „Wir haben viel vor. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit einem starken Team unseren eingeschlagenen Weg konsequent weiter zu gehen, noch enger mit unseren Fachhandelspartnern zusammenzuarbeiten und mit ihnen zusammen zu wachsen. Dabei gewinnen beide Seiten.“

Für Sie ausgesucht!

Euronics Berlet: Wie von einem anderen Stern…

infoboard.de

Das Miele-Beben: Spirit-Verlust vorprogrammiert?

Alexander Druckenmüller

Epizentrum Gütersloh: Miele erfindet sich (fast) neu

Matthias M. Machan

Jürgen Clement neuer Geschäftsführer bei Jupiter

infoboard.de

Grundig/Beko: Marius Stoica verstärkt Geschäftsführung, Vogl übernimmt Vorsitz

infoboard.de

Bauknecht: Artur Wlodarczyk Senior Category and Trade Marketing Manager Kitchen DACH

infoboard.de

Zaco: Stille Nacht, saubere Nacht

infoboard.de

Weihnachten mit WMF

infoboard.de

Medisana VitaDock+ App: Erfolgreich mit über einer Million Nutzer

infoboard.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Verstanden Mehr erfahren!