--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Personalien

Einstieg bei Cyberport: Matthew Dean

Von Amazon zu Cyberport: Matthew Dean
Von Amazon zu Cyberport: Matthew Dean

Matthew Dean (50) wird zum 1. Februar 2017 Geschäftsführer Produktmanagement, Einkauf & Logistik bei Cyberport. Gemeinsam mit Helmar Hipp und László Kovács bildet er die Geschäftsführung des Unternehmens. Dean war seit 2011 als General Manager für Amazon S.á.r.l. in verschiedenen Produktkategorien tätig. Von 2008 bis 2011 war er als General Manager im Hauptquartier von Amazon.com in Seattle, USA für den Bereich Baumarkt verantwortlich.

Jura Z10 für hot & cold Kaffeespezialitäten

Zu seinen vorherigen beruflichen Stationen zählen unterschiedliche Geschäftsführungs- und Director-Positionen bei Firmen wie Improvements Catalog, Smarthome, Gateway und Dell in den USA. Aliz Tepfenhart, Geschäftsführerin der Burda Digital GmbH und Beiratsvorsitzende von Cyberport: „Dean ist ein ausgezeichneter E-Commerce-Experte der große Erfahrung aus der internationalen Spitzengruppe der Branche mitbringt. Die Geschäftsführung von Cyberport ist damit vollständig, gemeinsam werden wir das Wachstum des Unternehmens weiter vorantreiben.“

Joachim Kürten, der Cyberport seit März 2016 als Interim-Geschäftsführer den Bereich Einkauf unterstützt hat, wird das Unternehmen vereinbarungsgemäß noch im Dezember verlassen, nachdem er sein Projekt erfolgreich abgeschlossen und den Einkauf professionell weiterentwickelt hat.

Das könnte Sie auch interessieren!

Technik-Support: TechBuddy kooperiert mit Cyberport für

infoboard.de

Mehr Rechte für Händler auf Amazon Online-Marktplätzen

infoboard.de

Cyberport sponsert Penta Esport

infoboard.de

Amazon beeinflusst ein Drittel des gesamten Nonfood-Handels

infoboard.de

Amazon mit eigenen Hausgeräten?

infoboard.de

Cyberport: Bezahlen konsequent digitalisiert

infoboard.de

Die Macht von Amazon

infoboard.de

Apple Pay startet mit Cyberport

infoboard.de

Cyberport bei Service & Beratung führend

infoboard.de