Meldungen

Cyberport: Bezahlen konsequent digitalisiert

Cyberport Schmuckbild

Ab sofort können Cyberport-Kunden ihre Einkäufe zu 100 Prozent online finanzieren. Als weltweit erster Launch-Partner der Targobank hat das Unternehmen einen volldigitalen Finanzierungsprozess in seinem Webshop implementiert. Schnell noch online ein High-End Gaming-Notebook für die nächste Multiplayer Party ordern? In Kombination mit einem Finanzierungsmodell konnte, das bisweilen zur Geduldsprobe avancieren. Seitenweise Verträge ausdrucken, offline auf der Post identifizieren und danach hieß es erst einmal abwarten.

Für Cyberport-Kunden gehört der lästige Papierkram nun der Vergangenheit an. Gemeinsam mit der Targobank hat das Unternehmen einen volldigitalen Legitimations- und Unterschriftenprozess eingeführt. Neben der Identifizierung via Videochat ermöglicht das Verfahren dem Kunden, die Verträge ohne Medienbruch via mTan zu unterschreiben. Auf papierhafte Unterlagen und händische Unterschriften verzichtet der volldigitale Kreditabschluss gänzlich.

Auch die Anforderungen an einen erfolgreichen Webshop wachsen stetig. Kunden erwarten beim Online-Shopping ein smartes und innovatives Einkaufserlebnis, das in puncto Benutzerfreundlichkeit zu 100 Prozent überzeugen kann. Ihnen dabei die Optionen eines volldigitalen Kreditabschlusses zur Verfügung zu stellen, liegt auf der Hand. Innerhalb weniger Minuten ist der Vertrag rechtskräftig und das neue Notebook auf dem Weg.

Das könnte Sie auch interessieren!

Mitegro: Gesellschafterverhältnis mit Zöscher & Söhne gelöst

infoboard.de (CW)

Kenwood kürt den Fachhändler des Jahres 2020

infoboard.de (CW)

Ceconomy im 3. Quartal 2020/21: Umsatzrückgang in Deutschland

infoboard.de (CW)

telering Wahlkampagne: Die beste Wahl? Mein Technik-Profi!

infoboard.de

EK/servicegroup: Hochwasser-Hilfe für Mitgliedsunternehmen

infoboard.de

NBB notebooksbilliger spendet bei Gerätekauf

infoboard.de

Auf Provisionsbasis: BlueMovement und Mittelstandskreis kooperieren

infoboard.de (CW)

Blaupause für den Innenstadt-Handel? Düsseldorfs neue Mitte

Matthias M. Machan

HDE-Szenario für 2021: 20% Plus im Online-Handel

infoboard.de