Personalien

Christian May: Silberhochzeit mit Kärcher

Ein Vierteljahrhundert bei Kärcher: Christian May.

Ein Vierteljahrhundert beim gleichen Unternehmen tätig zu sein, ist insbesondere in Führungsaufgaben in der heutigen Zeiten fast schon eine Ausnahme: Am 1. Oktober feierte Christian May, Geschäftsführer Retail Channels bei der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, seine 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Die Gesellschafterfamilie und der Verwaltungsrat gratulierten ihm am Stammsitz in Winnenden herzlich, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.

Seine berufliche Karriere begann der Diplom-Betriebswirt 1992 bei Kärcher als Student der Berufsakademie. Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums war er ab 1995 zunächst als Assistent des Geschäftsführers für Vertrieb und Marketing tätig. Zwischen 1997 und 2005 wirkte Christian May unter anderem als Key Account Manager, sowohl national als auch international, und als Leiter des Direktexports.

Im Jahr 2005 wechselte er dann in die Geschäftsführung der deutschen Kärcher-Vertriebsgesellschaft – seit 2012 als alleiniger Geschäftsführer. Im Zuge einer Neuorganisation der Geschäftsführung der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG wurde May im September 2015 zunächst zum stellvertretenden Geschäftsführer für den Bereich „Retail Channels“ ernannt, ab 1. Juli 2016 dann zum ordentlichen Geschäftsführer.

Das könnte Sie auch interessieren!

Intelligenter Wischroboter RCF 3 von Kärcher

infoboard.de

Umsatzrekord: Kärcher bleibt auf Kurs

infoboard.de

Die HEPT 2024 startet in Hamburg

infoboard.de

Kärcher stellt Weichen für die Zukunft

infoboard.de

Kärcher Auszeichnung für nachhaltiges Verpackungskonzept

infoboard.de

IFA: Kärcher zeigt Reinigungstechnologie für das Zuhause

infoboard.de

Kärcher erfolgreich im 1. Halbjahr 2023

infoboard.de

Kärcher gewinnt Design-Award „Focus Special Mention“

infoboard.de

Das IFA-IMB Desaster: So wenig IFA-Spirit & Neuheiten wie noch nie

Matthias M. Machan