Meldungen

Ceconomy treibt Finanzierungsstruktur weiter voran

Die Ceconomy AG hat erfolgreich eine nicht nachrangige unbesicherte fünfjährige Anleihe in Höhe von 500 Mio. € begeben und damit die Finanzierungsstruktur nach der Pandemie weiter vorangetrieben. Die Anleihe besitzt eine Laufzeit bis Juni 2026 und wird mit jährlich 1,75%verzinst.

Der Emissionspreis betrug 99,409, was einer Rendite von 1,875% entspricht. Die Ausgabe der neuen Anleihe ist für den heutigen 24. Juni 2021 vorgesehen. Die Anleihen werden nach deutschem Recht begeben und an der Luxemburger Börse gelistet. Der Nettoerlös aus der Anleihen-Emission wird für allgemeine Unternehmenszwecke, einschließlich der Refinanzierung bestehender Schulden, verwendet.

Bereits im Mai dieses Jahres hatte Ceconomy mit der Unterzeichnung eines neuen nachhaltigen Konsortialkredits in Höhe von 1,06 Mrd. € den Grundstein für seine Finanzierungsstruktur nach der Pandemie gelegt. Dieser tritt in Kraft, sobald der bestehende Konsortialkredit beendet wurde. Mit der ersten Anleihe-Transaktion nach der Abspaltung der Metro AG hat Ceconomy seine Finanzierungsstruktur nach der Pandemie weiter diversifiziert.

Das könnte Sie auch interessieren!

„Sommer, Sonne, Sylt“ oder: Urlaub mit 4 Kühlschränken

Matthias M. Machan

Spektakulär: Amazon kauft iRobot für 1,7 Milliarden Dollar

infoboard.de

„Next expert Generation“: Gut aufgestellt für eine erfolgreiche Zukunft

infoboard.de

Sportliches Netzwerk: Küche trifft Golf

infoboard.de

Hitzeschutz: Abkühlung durch energiesparende Ventilatoren

infoboard.de

Hamburg ist Meister – in der Klimakompensation

infoboard.de

Vogt rollt den roten Teppich aus

infoboard.de

Wertgarantie: Erste Standort ist klimaneutral

infoboard.de

expert heißt neue Auszubildende und Dual Studierende willkommen

infoboard.de