Meldungen

BSH-Mitarbeiter: Weil jeder Schritt zählt …

BSH-Wanderer sammelten für Kinder: 1.777 €.
BSH-Wanderer sammelten für Kinder: 1.777 €.

Unter dem Motto „Weil jeder Schritt zählt“ versammelten sich die Mitarbeiter der BSH Hausgeräte am Standort Giengen. Insgesamt liefen 204 Mitarbeiter mit ihren Familien und Freunden für den guten Zweck. Für jeden zurückgelegten Kilometer pro Teilnehmer spendet die BSH einen Euro an den Malteser Dienst für Kinder Ostalb/Heidenheim. Insgesamt kamen so 1.777 Euro zusammen.

Der Spendenlauf fand bereits zum dritten Mal statt. Standortleiter Gerhard Egger zeigte sich sehr zufrieden: „Ich freue mich, dass wir jedes Jahr so viele Mitarbeiter für unseren Spendenlauf begeistern und so wohltätige Organisationen unterstützen können.“ Start und Ziel des acht Kilometer langen Rundlaufes war das Naturfreundehaus Hasenloch. Auf der Wegstrecke sorgte die AOK mit einem Erfrischungsstand für Stärkung.

Das könnte Sie auch interessieren!

BSH startet Ausbildungsjahr

infoboard.de

BSH: Virtuelle Markenplattformen statt Messe

infoboard.de

BSH Hausgeräte: Neue Führungskräfte in Giengen

infoboard.de

BSH feiert 30 Jahre Mittelstandskreis

infoboard.de

BSH-Standort Traunreut: Andreas Breitrainer übernimmt

infoboard.de

Autsch! LivingKitchen künftig ohne die BSH

infoboard.de

Wertgarantie: Lebens-Perspektiven

infoboard.de

BSH: Immer mehr Frauen haben Freude an technischen Berufen

infoboard.de

Dyson jubelt: „Historischer Sieg für die Verbraucher“

infoboard.de