Awards

Best Brands Award 2019 für Tefal

Tefal wurde zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren mit dem Best Brands Award in der Kategorie „Beste Wachstumsmarke“ ausgezeichnet. Im diesjährigen Ranking belegte der Hersteller für Kochgeschirr und Haushaltskleingeräte den zweiten Platz hinter der Aperitif-Marke Lillet.

Mit dieser Platzierung behauptete sich Tefal gegenüber 300 anderen Marken aus rund 40 Branchen. Bahri Kurter, General Manager DACH: „Unsere starke Platzierung bei diesem bedeutsamen Ranking, das auch als deutscher „Marken-Oscar“ bezeichnet wird, ist eine herausragende Leistung für die gesamte Gruppe“. Astrid Duhamel, Head of Communication and Digital, ergänzt: „Die Auszeichnung ist ein hervorragender Beweis für den Erfolg von Tefal, basierend auf unseren intelligenten Produktinnovationen wie dem OptiGrill oder der Fritteuse ActiFry und der führenden Position im Cookware-Bereich.“

Best Brands gilt als das wichtigste Markenranking in Deutschland. Auf Basis einer GfK-Studie misst der Marketingpreis die Stärke einer Marke anhand des tatsächlichen wirtschaftlichen Erfolgs sowie anhand der psychologischen Attraktivität in der Wahrnehmung der Verbraucher.

Mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Beste Wachstumsmarke“ wird Tefal für die starken positiven Veränderungen des Marktanteils und der Markenattraktivität im Vergleich zum Vorjahr prämiert.

Das könnte Sie auch interessieren!

MediaMarktSaturn: Dr. Sascha Mager wird Deutschland-Chef

infoboard.de

Spektakulär: Amazon kauft iRobot für 1,7 Milliarden Dollar

infoboard.de

Neuer CCO und Verstärkung für den Vorstand von Haier

infoboard.de

IFA: Liebherr zeigt die Zukunft des nachhaltigen Kühlens und Gefrierens

infoboard.de

Mikroplastik-Verschmutzung: Textilien eine der Hauptursachen

infoboard.de

Begros: Thomas Klee wird Leiter Einkauf/Category Management Küchen

infoboard.de

Christian Fritsch wird Nivona-Geschäftsführer

infoboard.de

Xiaomi steigt in Fortune Global 500 Liste auf

infoboard.de

Kärcher senkt CO2-Emissionen über 18%

infoboard.de