Personalien

Berbel erweitert Geschäftsleitung

Berbel, der Dunstabzugsspezialist, hat die Erweiterung seiner Geschäftsleitung bekannt gegeben. Mit der Berufung von Vera Beerboom und Jens Göcke setzt das Unternehmen seine strategische Neuausrichtung fort.


Die Entscheidung folgt der Ernennung von Dr. Patrick Jung zum Interim-CEO im August letzten Jahres. Seitdem hat Dr. Jung entscheidende Maßnahmen ergriffen, um das Unternehmen neu auszurichten und auf die wirtschaftlichen Herausforderungen vorzubereiten.

Andreas Wolfsholz, der seit Januar 2020 als verantwortlicher CFO bei Berbel tätig ist, wird weiterhin die finanziellen Aspekte des Unternehmens leiten. Mit umfangreichen Kenntnissen in den Bereichen Finanzmanagement und Controlling trägt er maßgeblich dazu bei, die finanzielle Stabilität des Unternehmens zu festigen und zukünftiges Wachstum zu unterstützen.

„Wir befinden uns in einer Zeit raschen Wandels, in der es entscheidend ist, flexibel zu bleiben und sich den neuen Anforderungen anzupassen“, erklärt Dr. Patrick Jung. Und weiter: „Die Neuausrichtung der Unternehmensführung hat zum Ziel, unsere Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und uns nachhaltig in einer dynamischen Marktlandschaft erfolgreich zu positionieren.“

Vera Beerboom, die seit Oktober 2019 den Personalbereich des Unternehmens leitet, wird nun als Mitglied der Geschäftsleitung die Themen rundum Mitarbeiterengagement und -entwicklung weiter stärken. Ihre langjährige Erfahrung wird Beerboom gezielt einsetzen, um die Unternehmenskultur zu fördern und das Potenzial der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimal zu nutzen.

Jens Göcke, seit Juli 2021 Leiter Produktionsplanung und -steuerung, übernimmt die Leitung des Supply Chain Managements. In seiner neuen Rolle wird er die Effizienz und Leistungsfähigkeit der Supply Chain weiter steigern, um eine reibungslose Belieferung der Kunden zu gewährleisten.

Die Mitarbeiter von Berbel werden aktiv in den Prozess der Neuausrichtung eingebunden, um ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen optimal mit einzubringen. Mit der strategischen Ausrichtung der Unternehmensführung positioniert sich Berbel für eine erfolgreiche Zukunft in einem sich wandelnden Marktumfeld.

Das könnte Sie auch interessieren!

Quo vadis, Haier?

Matthias M. Machan

Erster Getränkesprudler von Sage

infoboard.de

Oral-B wiederholt Aktion mit Premium-Zahnbürsten

infoboard.de

K-Series.2: Küppersbusch erweitert Angebot im Preiseinstieg

infoboard.de

Siemens Wäsche-Aktion: Bonus für Buntes

infoboard.de

Siemens Backofen IQ700: Die Zukunft des Backens

infoboard.de

Unter den Linden: Otto Wilde kommt nach Berlin

infoboard.de

Liebherr Geschäftsjahr: 2023 mit erneutem Rekordumsatz:

infoboard.de

HEPT: Liebherr mit erstem Gefrierer in Energieeffizienzklasse A

infoboard.de