Meldungen

Bei Aldi bestellt, von AO geliefert

Aldi-Kunden in England, die ihre Produkte online bestellt haben, erhalten diese künftig direkt vom Online-Elektrohändler AO nach Hause geliefert. Im Rahmen der dreijährigen Partnerschaft wird AO seine Dienstleistungen für größere Produkte wie Gartenmöbel und Sportgeräte anbieten, für die eine Lieferung mit zwei Personen erforderlich ist. Aldi-Kunden profitieren von den von AO angebotenen Serviceleistungen, einschließlich der erweiterten Lieferung an Wochenenden.

AO wird sein britisches Logistiknetzwerk nutzen, um Aldi-Kunden den gleichen Kundenservice nach Goldstandard anzubieten wie ihn AO-Kunden erhalten. David Barter, Geschäftsführer von National IT bei Aldi: „Unsere Online-Spezialkäufe werden immer stärker. Durch diese Partnerschaft mit AO können wir unseren Kunden noch mehr Optionen für unsere größeren Produkte anbieten, für die eine Lieferung nach Hause erforderlich ist.“

Banner Messe im Netz Frühjahr 2022

Das könnte Sie auch interessieren!

Euronics Langer verdoppelt Umsatz dank Neuausrichtung

infoboard.de

Die Fortsetzung: „Kennen Sie Galaxus?“

infoboard.de

Besuch bei der Groupe SEB: Fühlen & Ausprobieren sind ohne Alternative

Matthias M. Machan

Weichenstellung: Manfred Erdmann neuer Vertriebsdirektor bei Menz & Könecke

infoboard.de

ElectronicPartner und DHL mit „grüner“ Mobilität

infoboard.de

Warum plötzlich jeder einen Staubsauger-Roboter will …

infoboard.de

Lifestyle Innovation Award: Start in neue Bewerbungsrunde

infoboard.de

expert Wallraff gewinnt Kreativpreis des Mittelstandsverbundes

infoboard.de

HEPT-Auftakt in Frankenthal: „Man trifft sich im Wohnzimmer“

Matthias M. Machan