Personalien

Bauknecht Schweiz: Oppliger geht, Bidlingmaier übernimmt

Sandy Oppliger war seit 1. August 2018 Geschäftsführerin der Bauknecht AG Schweiz.
Sandy Oppliger war seit 1. August 2018 Geschäftsführerin der Bauknecht AG Schweiz.

Sandy Oppliger, Geschäftsführerin der Bauknecht AG Schweiz, hat das Unternehmen zum Jahresende 2019 verlassen. Nach zwei „sehr herausfordernden und abwechslungsreichen Jahren“ in der DACH-Organisation bei Bauknecht möchte sie ihr Wissen und ihre Kompetenzen anderweitig einsetzen. Bis auf weiteres wird Jens-Christoph Bidlingmaier, Vorsitzender der Geschäftsführung Bauknecht Hausgeräte DACH, ihre Tätigkeitsbereiche übernehmen.

Sandy Oppliger wechselte 2018 von 3M Schweiz zu Whirlpool, wo sie zunächst die Position Sales Leader in der Schweiz verantwortete. Seit 1. August 2018 war sie Geschäftsführerin der Bauknecht AG Schweiz. 2018 wurde Oppliger von der Schweizer Zeitschrift „Woman in Business“ zur „Woman of the Year 2018“ gewählt.

Für Sie ausgesucht!

Miele kommt voran: Umsatz um 3,2 % gesteigert

Matthias M. Machan

Frischer Look von Novis: Lust auf Farbe!

infoboard.de

mySodapop: „Harold“-Premiere und neues Zylinder-Rückgabesystem

infoboard.de

Dyson verbessert Luft- und Raumklima

infoboard.de

Arçelik: Patentklage gegen LG

infoboard.de

Leifheit eröffnet Online-Shop

infoboard.de

Gorenje Retro-Geräte im Herzen von Paris

infoboard.de

Berlinale: Bauknecht mit Glamour-Faktor

infoboard.de

Rechnen lohnt sich: Bosch & Siemens mit coolen StiWa-Ergebnissen

infoboard.de