Corona Ticker

Auch NBB macht wieder auf

Print Friendly, PDF & Email

Am kommenden Montag (18. Mai) öffnet der NBB-Store (notebooksbilliger.de) in München wieder für seine Kunden. Eine Woche später, am 25. Mai, folgt der neue Store in Berlin (Leipziger Straße 96). Die Stores in Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart werden ab 2. Juni wieder öffnen, Dortmund folgt am 4. Juni. Lediglich das Eröffnungsdatum für den Laatzener Store steht noch nicht fest.

Warum nicht alle Stores gleichzeitig öffnen? „Das ermöglicht es uns, die Erfahrungen aus München auszuwerten und sich daraus ergebende Änderungen direkt in den restlichen Stores umzusetzen“, erklärt Eike-Christian Meyer, Teamlead Content & PR bei der notebooksbilliger.de AG. Über die gesetzlichen Vorschriften hinaus prüft NBB, wie man das Umfeld im Store sicherer gestalten kann.

Frisches Design

So werden im Münchener Store spezielle Luftreiniger aufgestellt. Die Hochleistungsluftreiniger sollen die Verweildauer und die Intensität von Aerosol- und Schwebstoffwolken in geschlossenen Räumen deutlich reduzieren und somit das Infektionsrisiko für anwesende Personen stark reduzieren. Meyer weiter: „Während des Shutdowns haben wir die Zeit genutzt, um unseren Stores ein frisches Design zu geben. Im Zuge der Umbaumaßnahmen wurden nicht nur die Räumlichkeiten umgestaltet, sondern auch die Technik auf den neuesten Stand gebracht.“

Das könnte Sie auch interessieren!

SVS und Faitron schließen Vertriebspartnerschaft

infoboard.de

Siemens: Neues Marken-Design & Retail-Marketing-Plattform

infoboard.de

LG startet Luckydeals: Cashback bis 300 €

infoboard.de

Hisense Europe Tech: Beste Innovationen für private Haushalte

infoboard.de

Kühlschrank mit 4 Türen: Haier Cube 90 Serie 7

infoboard.de

Megatrend Grillen: Neues Zubehör & neue Messe

infoboard.de

Galaxus-Studie zum Online-Shopping: Lieber später am Tag

infoboard.de

e-masters: Neuer Auftritt zum
10-jährigen Markenjubiläum

infoboard.de

Bialetti: Koffeinstarkes Gesamtkonzept

infoboard.de