Meldungen

Aqipa erweitert Markenwelt um Romy

Aqipa, europäischer Distributor für Premium-Marken im Bereich Consumer Electronics und Lifestyle, hat seine Vertriebspartnerschaft mit dem Saugroboter-Hersteller Romy bekannt gegeben.


Die beiden österreichischen Unternehmen bauen damit ihre Marktstellung im Home Appliance Bereich aus.

Die Produkte von Romy sind ab sofort über Aqipa für die DACH-Märkte sowie Italien, Spanien und Polen verfügbar. Damit erschließt Aqipa einen Markt, der in den nächsten Jahren ein starkes Wachstum prognostiziert.

Romy ist eine Marke des österreichischen Unternehmens Robart. Seit der Gründung im Jahr 2009 forscht Robart auf dem Gebiet der KI und Heimrobotik. Nach einigen Jahren des OEM-Geschäfts startete das Unternehmen im vergangenen Jahr mit der Markteinführung der Eigenmarke Romy mit Saug- und Wischrobotern für private Verbraucher.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Romy ein innovatives High-Tech-Unternehmen aus Österreich als Partner gewinnen konnten. Der Schritt vom OEM zum Hersteller von Consumer Electronics öffnet noch einmal ganz neue Möglichkeiten. Wir sind überzeugt, dass wir durch diese Partnerschaft das Potenzial von Romy im Home-Appliance-Sektor voll ausschöpfen können”, so Klaus Trapl, Vice President of Global Sales Aqipa.

Interessierte Händler können direkt über Aqipa sowie den Vertriebspartner Thali in der Schweiz bestellen. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites von Aqipa und Romy.

Das könnte Sie auch interessieren!

Mario Ruder setzt auch mit Standort Nr. 8 auf EK Retail: „Bessermacher” statt „Besserwisser”

infoboard.de

Doppelspitze: Jan Hillebrand & Holger Pöppe leiten expert-Vertrieb

infoboard.de

Das war’s! ProBusiness macht zum 31. Oktober 2024 dicht

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Das dicke Ende kommt noch!“

infoboard.de

Wertgarantie: Neuer Komplettschutz 2024

infoboard.de

MediaMarktSaturn rollt Marketplace in den Niederlanden aus

infoboard.de

Onlineshopping in Europa: Das sind die Unterschiede

infoboard.de

KI und die Zukunft des Handels: Die Revolution hat längst begonnen

infoboard.de

„Eine Nische, die wir erobern wollen!“

Matthias M. Machan