Personalien

Amica: Marcel Pläne Junior Key Account Manager für Online-Vertriebskanäle

Bereits zum 1. Juni startete Marcel Pläne als Junior Key Account Manager Online bei Amica.
Bereits zum 1. Juni startete Marcel Pläne als Junior Key Account Manager Online bei Amica.

Die zunehmende Bedeutung der Online-Vertriebskanäle erfordert im Zuge des strategischen Ausbaus bei Amica die neue Position des Junior Key Account Managers Online. Nicht nur die Zusammenarbeit mit Big Playern im Internet macht diesen Schritt notwendig, sondern insbesondere die Multi-Channel-Ausrichtung der Handelspartner, die verstärkt neben ihrer Präsenz im stationären Handel ihre Angebote auch rund um die Uhr an 365 Tagen im Netz platzieren.

Bereits am 1. Juni startete Marcel Pläne als Junior Key Account Manager Online. Der 32-Jährige kommt von „real digital“, wo er über ein Jahrzehnt im Einkauf tätig war. Zuletzt setzte er mit Umsatz-, Ertrags- und Bestandsverantwortung Akzente als Vendor-Manager in den Bereichen Haushaltsgroß- und -kleingeräte.

Das könnte Sie auch interessieren!

KitchenAid: Top 100 der Forbes-Liste „Lovebrands 2022“

infoboard.de

Steba als „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet

infoboard.de

Samsung: „Wir treffen den Nerv junger, zahlungs­kräftiger Kunden“

Matthias M. Machan

Smeg legt Schulungen neu auf

infoboard.de

Samsung: TV und Hub in einem

infoboard.de

Hisense Gorenje: Die Erwartungen übertreffen

infoboard.de

Ecovacs mit Deebot X1-Familie: „Tomorrow’s robot, today“

infoboard.de

Tineco zeigt weltweit ersten intelligenten Teppich- und Polsterreiniger

infoboard.de

LG: Grüner Wohnen!

infoboard.de