Meldungen

Ambiente in Frankfurt: Digital Retail-Möglichkeiten live erleben

Wie lässt sich stationär mit digital am besten verbinden? Wie können über zusätzliche digitale Services Kundenbedürfnisse noch schneller bedient werden?


Dafür liefern die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld der Konsumgüterbranche vom 26. bis 30. Januar 2024 wertvolle Antworten, Lösungen und Kontakte in der Galleria 0. Das Areal Digital Retail presented by nmedia vernetzt den stationären und digitalen Handel.

Im Areal Digital Retail präsentieren sich starke Onlinemarken wie die EK Service Group, Kaufland und nmedia. Gemeinsam zeigen sie auf, wie das digitale Geschäft neben dem stationären Handel erfolgreich aufgebaut und professionell betrieben werden kann. Ziel ist es, Händlern und Lieferanten auch über die Messezeit hinaus zu vernetzen, um gemeinsam den digitalen Handel weiter auszubauen und damit den stationären Handel zu stärken.

Neue Handelstechnologien live erleben – das ermöglicht darüber hinaus die Sonderpräsentation „DigitalMobil Handel“ in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Handel. Vor Ort demonstrieren Technologie-Experten die digitalen Anwendungen anhand von konkreten Umsetzungsbeispielen und geben Impulse, wie Handelsunternehmen das Einkaufserlebnis entsprechend der Kundenbedürfnisse mithilfe technologischer Lösungen weiterentwickeln können.

Das könnte Sie auch interessieren!

EK Partner gehen auf Messe-Tour: „Join us in Chicago“

infoboard.de

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan

Euronics Kongress: „Service steht für Wachstum!“

Matthias M. Machan

KOOP 2024: „Eine geniale Veranstaltung!“

Matthias M. Machan

gfu Aufsichtsrat: Christian Gerwens folgt auf Frank Jüttner

infoboard.de

EK LIVE: Fachbesucher aus weiten Teilen Europas

infoboard.de

Ambiente 2024: Positives Messefazit bei Caso

infoboard.de

Ambiente & Co.: Ein Fest der Rekorde

infoboard.de

Graef kürte Sieger: Innovativ. Kreativ. Unverwechselbar.

infoboard.de