Meldungen

Ambiente Digital Academy: Highlights der Konsumgütermessen 2024 & KI im Handel

Die Digital Academy der Frankfurter Konsumgütermessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld lädt zum nächsten Online-Event am 17. Januar 2024 ein (10 bis 11 Uhr).


Unter dem Titel „Einblicke in die drei Konsumgütermessen & KI im Handel“ bietet die Ausgabe der Academy wertvolle Tipps für das Messeerlebnis live vor Ort und zeigt das Potenzial des derzeit intensiv diskutierten Themas der Künstlichen Intelligenz für den Einzelhandel auf.

Im ersten Teil gewähren Thomas Kastl, Leiter Ambiente Dining, und Dorothe Klein, Leiterin Content, exklusive Einblicke in die drei Konsumgütermessen. Welche spannenden Messeneuheiten und Events erwarten die Besucher und können sie sich optimal auf den Messebesuch vorbereiten?

Im zweiten Teil wirft Ian Scott, Direktor Retail Consulting Ltd, einen Blick auf das Potential von KI im Einzelhandel. Scott zeigt auf, wie KI-Technologie und menschliche Erfahrung effektiv kombiniert werden können. Scott wurde von Retail Rethink als einer der Top 100 Retail Influencer ausgezeichnet, einer Gruppe der einflussreichsten und innovativsten Vordenker, die die Einzelhandelsbranche beeinflussen. Er schöpft sein Wissen aus über 20 Jahren Erfahrung im Handel und berät Einzelhändler und Marken, wie sie in einer sich veränderten Einzelhandelslandschaft gute Lösungen für ihre Ladenprojekte finden können.

Die Anmeldung ist kostenfrei und erfolgt unter https://consumergoods.digital.messefrankfurt.com/.

Das könnte Sie auch interessieren!

EK Partner gehen auf Messe-Tour: „Join us in Chicago“

infoboard.de

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan

Euronics Kongress: „Service steht für Wachstum!“

Matthias M. Machan

KOOP 2024: „Eine geniale Veranstaltung!“

Matthias M. Machan

gfu Aufsichtsrat: Christian Gerwens folgt auf Frank Jüttner

infoboard.de

EK LIVE: Fachbesucher aus weiten Teilen Europas

infoboard.de

Ambiente 2024: Positives Messefazit bei Caso

infoboard.de

Ambiente & Co.: Ein Fest der Rekorde

infoboard.de

Graef kürte Sieger: Innovativ. Kreativ. Unverwechselbar.

infoboard.de