Meldungen

Airthings weitet Garantie aus: 5 Jahre für Raumluftsensoren

Airthings, der nach Unternehmensangaben weltweit führende Anbieter von Geräten zur Überwachung der Luftqualität in Wohn- und Geschäftsräumen, hat auf der IFA in Berlin ein weltweites Programm zur Garantieverlängerung vorgestellt.


Alle Airthings-Geräte, die nach dem 1. August 2022 gekauft werden, können innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf auf der Airthings-Website für die erweiterte Garantie registriert werden. Die Produktregistrierung ist freiwillig, kostenlos und bietet die Möglichkeit, alle Informationen für eine einfache Einlösung zu speichern.

„Wir glauben so sehr an die Qualität und Genauigkeit unserer Produkte und an die Bedeutung der Langzeitüberwachung, dass wir bereit sind, eine Garantie von fünf Jahren auf sie zu gewähren. Die Einführung des erweiterten Garantieprogramms zeigt unseren Kunden auf, dass sie sich auf die Langlebigkeit unserer Sensoren verlassen können”, so Oyvind Birkenes, CEO von Airthings.

Das könnte Sie auch interessieren!

Siemens Premiere: Gekommen, um zu bleiben!

infoboard.de

AEG: Revolutionäre Küchentechnologien & nachhaltige Innovationen

infoboard.de

Haier auf der area30: „Es ist an der Zeit zu liefern!“

Matthias M. Machan

Bauknecht: Schneller Service, höhere Kundenzufriedenheit

infoboard.de

Samsung: Jede Menge gute Argumente fürs Verkaufsgespräch

infoboard.de

Miele auf Gut Böckel: Black Beauty

infoboard.de

Caso: Schaufenster für die Branche

infoboard.de

Neff: Die neue Freiheit beim Kochen

infoboard.de

Simply Magic: Gorenje mit Highlights aus dem Einbausortiment

infoboard.de