Wienands: Verbraucher muss der Gewinner sein

TEILEN
Hans Wienands wurde im Amt des Vorsitzenden des Vorstands im ZVEI-Fachverband Consumer Electronics bestätigt.
Wurde im Amt des Vorsitzenden des Vorstands im ZVEI-Fachverband Consumer Electronics bestätigt: Hans Wienands.

Der ZVEI-Fachverband Consumer Electronics hat seinen Vorstand für die Amtsperiode 2014 bis 2017 neu gewählt. Wolfgang Elsässer (ASTRA Deutschland), Murat Sahin (Grundig), Martin Winkler (LG Electronics Deutschland), Kurt Doyran (Loewe Technologies), Christian Sokcevic (Panasonic), Hans Wienands (Samsung), Thomas Nedder (Sony Europe), Sascha Lange (Toshiba Europe), Pietro Alfé (TP Vision) und Özcan Karadogan (Vestel Germany) wurden in den Vorstand gewählt.

Hans Wienands wurde im Amt des Vorsitzenden des Vorstands bestätigt. Als Stellvertreter wurde Murat Sahin gewählt.

Kaffee+ im Text

Zu den vor ihm liegenden Aufgaben äußerte sich Wienands wie folgt: „Unsere Unternehmen haben den Anspruch, mit ihren Innovationen die Menschen in eine digitale, vernetzte, smarte und verbraucherfreundliche Welt mitzunehmen. Dabei stehen wir mit unserer Branche längst nicht alleine: Auch andere Branchen wie die der Hausgeräte-, der Installations-, Kommunikations-, Sicherheits- und Lichttechnik sowie Healthcare begleiten die Kunden und uns auf dem Weg zu einer branchenübergreifenden Home-Electronics-Familie. Hier wachsen allmählich Märkte zusammen, die für den Konsumenten längst zusammengehören. Es wird unsere gemeinschaftliche Aufgabe sein, auf diesem Weg alle mitzunehmen, die Akteure der Digitalen Gesellschaft sind. Der Verbraucher muss der Gewinner sein.“