EK LIVE: Mit High-Speed ins neue Handelsjahr

TEILEN
Mit Vollgas ins Handelsjahr 2015: EK/servicegroup
Die Mitglieder der EK/servicegroup starten mit Tempo ins Handelsjahr 2015.

Direkt im Anschluss an das Weihnachtsgeschäft und noch während der „LivingKitchen“ im Rheinland richten sich die Augen der Mitglieder der EK/servicegroup mit voller Aufmerksamkeit nach Ostwestfalen. Den Kraftstoff für erfolgreiches Handeln im Jahr 2015 tanken die rund 2.200 Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem In- und Ausland vom 23. bis 25. Januar 2015 auf der EK LIVE in Bielefeld.

Einkaufsspaß am POS

Im Rahmen seiner Trend- und Eventmesse präsentiert der Mehrbranchenverbund gemeinsam mit rund 200 führenden Herstellern aus der Industrie auch in diesem Jahr die richtigen Rezepte für den Einkaufsspaß am POS. Dazu zählen Top-Sortimente mit vielen Neuheiten, Shopkonzepte mit „Aha-Effekt“ und Events, die die Verbraucher begeistern – und das alles laut Ankündigung in jedem der vier EK-Geschäftsfelder living, family, comfort und fashion.

Kaffee+ im Text

Auch das ist bekannt wie bewährt: Für gute Laune bei den Messegästen sorgen attraktive Sonderkonditionen, überzeugende Valuten und ein kompetentes wie praxisorientiertes Dienstleistungsprogramm.

Traditioneller Auftakt der EK LIVE ist der VIP-Preview am Vorabend der Messe.
Traditioneller Auftakt der EK LIVE ist der VIP-Preview am Vorabend der Messe.

Vernetzt. Digital. Persönlich.

Das zentrale Motto, das sich zum Jahresauftakt als roter Faden durch die Ausstellung ziehen wird, heißt „Vernetzt. Digital. Persönlich.“ Stationäre und digitale Services werden ebenso miteinander verbunden wie Offline- und Online-Absatzkanäle (Multichannel). Eine wesentliche Rolle spielt darüber hinaus die persönliche Vernetzung von Händlern, Industrie und Dienstleistern sowie die Verknüpfung von Sortimenten (Cross-Selling).

Speed-Dating

Dass sich Höchstgeschwindigkeit und persönlicher Kontakt nicht ausschließen, stellen die Bielefelder auch beim Speed-Dating unter Beweis. Auf der EK LIVE haben die Handelspartner Gelegenheit, bei Fragen und Wünschen an die EK-Führungskräfte sowie an Industrievertreter und externe Dienstleister direkt auf den Punkt zu kommen!

(EK Live, 23. – 25. Januar 2015, Freitag/Samstag von 9-18 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr)