Grillgeräte WMF

WMF Grill Profi Plus Urban Master

Elektro-Grill mit integriertem Ofen

Der WMF Grill Profi Plus Urban Master ist ein Elektro-Grill mit integriertem Ofen. Das Gerät ermöglicht gleichzeitig grillen, rösten und backen.

Dank seiner kompakten Größe von 99,8 x 52 x 36,5 cm (Höhe x Breit x Tiefe) passt der Grill auf Balkone und kleine Terrassen. Der Grill verfügt über 3.000 Watt Leistung und erreicht auf dem emaillierten gusseisernen Grillrost Temperaturen bis 320° C – der integrierte Backofen erreicht 200° C.

Gestaltet ist das Gerät im WMF-Look aus Cromargan. Die Benutzeroberfläche verfügt über ein Touch-Display und Drehknöpfe für eine intuitive Steuerung. Zudem verfügt sie über einen Steckeinsatz für ein kabelgebundenes Grillthermometer. Für eine sichere Outdoor-Benutzung ist der Grill IPx4 zertifiziert.

Technische Daten WMF Grill Profi Plus Urban Master:

  • 2-in-1-Outdoor-Grill
  • Integrierter Backofen
  • 3.000 Watt Leistung
  • Hohe Temperaturen, > 300 °C
  • 2 emaillierte Grillplatten aus Gusseisen
  • Große offenrippige Bereiche für Verteilung der Hitze
  • Backofen bis zu 200 °C
  • Sicherheitsglas
  • Rückwärtsgrillen, Ruhen / Nachziehen von Fleisch andere Gerichten
  • Easy Handling: benutzerfreundliche Steuerung, Touch-Tasten, Drehknopf, LED-Anzeige im Griff untergebracht.
  • Integrierter Thermometeranschluss
  • Maße (HxBxT): 99,8 x 52 x 36,5 cm

Der WMF Grill Profi Plus Urban Master ist ab April 2022 zum Preis von 699,99 € (UVP) erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren!

Rosenstein & Söhne Digitaler Panini-, Sandwich- & Kontaktgrill

infoboard.de (BJ)

WMF für höchste Kundentreue ausgezeichnet

infoboard.de

WMF gewinnt E-Mail-Award

infoboard.de

Caso Backofen AirFry Chef 1700

infoboard.de (BJ)

WMF-Studie: Wir stehen auf Grillen – und deutsche Kost

infoboard.de

Kaffeegenuss für alle Sinne: Globale WMF Kampagne mit Diane Kruger

infoboard.de

WMF: The Power of BBQ

infoboard.de

Groupe SEB baut im Sommer die Führungsspitze um

infoboard.de

Neues WMF-Filialkonzept: „Noch serviceorientierter, persönlicher und digitaler“

Matthias M. Machan