Von Unterfranken in die Welt

High-Tech für Staubsauger aus Bad Neustadt.
High-Tech für Staubsauger aus Bad Neustadt.

Mit der Einführung einer weiteren, hochautomatisierten Gebläselinie setzt der BSH-Standort Bad Neustadt Maßstäbe. „Die neue Linie ist ein weiterer wichtiger Schritt für unsere Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit“, sagt Standortleiter Dr. Arnd Schöfer.

Die neuen Staubsaugergebläse realisieren ein Motorenkonzept, welches bei niedrigerer Watt-Anzahl und reduziertem Energieverbrauch eine gleichzeitig hohe Reinigungsleistung erreicht. Geringere Schwingungen und ein geringerer Luftschall sorgen zudem für eine verlängerte Lebensdauer und einen niedrigeren Geräuschpegel.

Neben der zentralen Entwicklung erfolgt auch die Fertigung der Gebläse in Bad Neustadt. Diese werden weltweit in allen BSH-Staubsaugerwerken verbaut. Dass die Geräte aus Bad Neustadt überzeugen, bestätigt Stiftung Warentest. Beide Testsieger – sowohl bei den Staubsaugern mit Beutel als auch bei den beutellosen Geräten – wurden in dem unterfränkischen Standort entwickelt.