--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Holger Grimm, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb Konsumgüter telering Marketing
Holger Grimm, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb Konsumgüter telering Marketing
Markt & Branche

telering: Lösungsorientiert agieren

„Aus der Perspektive der telering-Großhändler und der telering-Fachhändler sind in erster Linie die Produktgruppen aus dem Bereich der Elektro-Großgeräte betroffen. Insbesondere im Bereich Geschirrspülen gibt es gewaltige Auftragsrückstände, die sich wahrscheinlich erst im ersten Halbjahr 2022 wieder zu einer halbwegs normalen Liefersituation auflösen werden.

Aber: Die telering-Großhandelshäuser, die hochgradig den telering-Fachhandel über ihr Lager versorgen, haben frühzeitig mutige und weitsichtige Vordispositionen bei den relevanten Lieferantenpartnern vorgenommen, so dass die starke Nachfrage aus dem Markt bestmöglich erfüllt werden kann.

Unsere Händler sind extrem gut darin, bereits während der Bedarfsermittlung den Fokus auf die bestmögliche Lösung zu richten. Das bedeutet selbstverständlich auch, verfügbare Alternativen im Blick zu haben und somit den Kunden optimal bedienen zu können. Dabei kann auch manchmal ein Leihgerät helfen, falls der Konsument auf Marke oder Produkttype fest eingeschossen ist. In der Regel wird unser Händler gute und passende Ausweichmöglichkeiten finden, da er in allen Bereichen immer lösungsorientiert agiert.“