Testnote 1,4 für Filter-Kaffeemaschinen von Smeg.
Testnote 1,4 für Filter-Kaffeemaschinen von Smeg.
Awards

Stylischer Aroma-Verstärker: Smeg Filter-Kaffeemaschine

„Bei Smeg „bekommt man tolles Design, gute Verarbeitung und vor allem echt guten Kaffee“, so das Fazit der Zeitschrift Küche & Haushalt (Ausgabe Juni/Juli 2020). Die Prüfer begutachteten Funktion, Ausstattung, Handhabung und Verarbeitung mit der Gesamtnote 1,4.

Die Smeg Filter-Kaffeemaschine, im unverkennbaren Stil der 50er Jahre, konnte sich in allen getesteten Kategorien mit Bestnoten behaupten. Sie sicherte sich zudem den Design-Award. Das Urteil der Tester: „Die Smeg Filter-Kaffeemaschine sieht nicht nur gut aus, sie brüht auch guten Kaffee“.

Banner Samsung QuickDrive

Im Vergleich zu den anderen Modellen heben die Tester nicht nur das solide Metallgehäuses hervor. Auch der massive Hebel aus Stahl für die Zeiteinstellung des Timers gefiel. Lobend erwähnt wurde die Aroma-Taste, mit der selbst kleine Kaffeemengen sorgfältig und aromatisch gebrüht werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Grundig / Beko: Bereit für den Handel auf der IFA

infoboard.de

BSH: Virtuelle Markenplattformen statt Messe

infoboard.de

Küchenmeile A30: Auch Bauknecht nicht dabei

infoboard.de

Smeg verlängert Garantie auf 5 Jahre

infoboard.de

Medisana liefert FFP2-Masken

infoboard.de

Jura: Neues Logistikzentrum im Hunsrück

infoboard.de

Graef-Geschenk zum 100-jährigen Geburtstag

infoboard.de

Gorenje: Trendwende seit Juni

infoboard.de

Sandwiches de luxe mit Gastroback

infoboard.de