Kühl-/Gefrierkombination Severin

Severin Kühl- /Gefrierkombination Retro

Retrodesign, 250 Liter Nutzinhalt, Multiairflow, Zerobox, Veggibox

Die Severin Kühl- /Gefrierkombination Retro ist in den Farben Rot, Schwarz und Creme erhältlich. Markant sind das Retrodesign, die Linienführung sowie die Ausstattung des Innenteils mit LED-Beleuchtung.

Die Kühl- /Gefrierkombination ist 186,5 cm hoch und nur 54 cm breit. Insgesamt bieten die Modelle 250 Liter Nutzinhalt. 70 Liter davon verteilen sich auf drei Gefrierschubladen im unteren Teil.

Die integrierte Total-NoFrost-Funktion mit einem Multiairflow-System verhindert Eisbildung im Kühl- und Gefrierbereich, wodurch die Geräte nie abgetaut werden müssen. Darüber hinaus ist die elektronische Steuerung mit Fast-Cooling-Funktion praktisch, um empfindliche Lebensmittel zu schonen und möglichst lange zu erhalten.

Die Zerobox hält als 0-Grad-Zone Fleisch, Fisch und Käse länger frisch. Die Veggibox liefert die richtige Luftfeuchtigkeit für Obst oder Gemüse. Zusätzlich sind die Geräte dank Energieeffizienzklasse E energiesparend und mit nur 41 dB(A) besonders leise.

Die neuen Retro Kühlschränke sind ab sofort im Handel zu einem UVP von 1.049 € erhältlich.

Technische Daten Severin Kühl- /Gefrierkombination Retro:

  • Retrodesign
  • LED-Innenbeleuchtung
  • 186,5 cm Höhe
  • 54 cm Breite
  • 250 Liter Nutzinhalt
  • 3 Gefrierschubladen, 70 Liter Nutzinhalt
  • Total-NoFrost
  • Multiairflow
  • Elektronische Steuerung mit Fast-Cooling
  • Zerobox
  • Veggibox
  • Energieeffizienzklasse E
  • 41 dB(A) Betriebsgeräusch
  • Farben: Rot, Schwarz, Creme

Die Severin Kühl- /Gefrierkombination Retro ist zum Preis von 1.049,00 € (UVP) erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren!

Severin Kaffeemaschine Filka Dark Inox

infoboard.de (BJ)

„Severin ist ein echter ‚Hidden Champion‘!“

Matthias M. Machan

Severin: Weiterentwicklung & Weltneuheit

infoboard.de

Severin: Gemeinsam genießen & wohlfühlen

infoboard.de

electroplus: Erfa-Gruppen als Turbo für gemeinsames Wachstum

infoboard.de

„Genau das, was Severin jetzt braucht …“

Matthias M. Machan

Severin gewinnt Gerhard Sturm als Co-CEO

infoboard.de

Severin: Mit eBBQ-Spezialisten in die nächste Grillsaison

infoboard.de

Severin setzt auf Service: Reparieren statt Wegwerfen

infoboard.de