Prof. Dr. Timo Leukefeld im Newsletter des Zukunftinstituts Frankfurt

Prof. Dr. Timo Leukefeld, Fotohinweis: Stefan Mays
Prof. Dr. Timo Leukefeld, Fotohinweis: Stefan Mays

Beim Wohnen haben wir noch immer sehr alte Vorstellungen. Wir leben in einer Wohnung, zahlen eine Kaltmiete, in der noch keinerlei digitaler Komfort mitgedacht ist, keine Assistenzsysteme oder dergleichen. Diese Kaltmiete nehmen wir als Vergleichswert am Markt und vergessen dabei, dass uns bei anderen Dingen wie der Warmmiete, Strom, Autofahren, etc. viel Geld aus der Tasche gezogen wird.

Prof. Dr. Timo Leukefeld im Newsletter des Zukunftinstituts Frankfurt, vom 2. Mai 2018