Philips: Preis für „Beste Marken-Digitalstrategie“

Andrea Knieß (Head of Brand Philips DACH) und Thomas Schönen (Head of Marketing, Brand, Communications & Digital DACH) freuen sich über den Award.
Andrea Knieß (Head of Brand Philips DACH) und Thomas Schönen (Head of Marketing, Brand, Communications & Digital DACH) freuen sich über den Award.

Keiner anderen Marke ist in den vergangenen Jahren die digitale Transformation so erfolgreich gelungen wie Philips. Zu diesem Ergebnis kam die Jury des Marken-Award. Sie zeichnete Philips daher Ende Mai in der Düsseldorfer Tonhalle mit dem Preis für die „Beste Marken-Digitalstrategie“ des Jahres 2018 aus.

Vor rund 1.000 Zuschauern konnte Thomas Schönen, Head of Marketing, Brand, Communications & Digital DACH, und sein Team die Auszeichnung in Empfang nehmen. „Wir sind unglaublich stolz auf diesen Award“, sagte Schönen. „Er beweist, dass es uns bei Philips gelungen ist, grundlegende Veränderungen einzuleiten und Visionen umzusetzen.“

Experte für digitale Gesundheitslösungen

Die Juroren zeigten sich vor allem davon beeindruckt, dass die digitale Transformation der Marke Philips sämtliche Unternehmensbereiche erfasst und konsequent umgesetzt wird. Dem Traditionsunternehmen sei in den vergangenen Jahren der Wandel vom Allzweck-Elektrogerätehersteller zum Experten für digitale Gesundheitslösungen beeindruckend gelungen.

Zu den Produkten zählen heute beispielsweise elektrische Zahnbürsten mit intelligenten Sensoren für den Endverbraucher aber auch Anwendungen wie die Ultraschall Lumify-App für Mediziner. Revolutioniert wurde auch die Arbeitsumgebung: Bei Philips ersetzen digitale Arbeitswelten den eigenen Schreibtisch. Für Startups aus der Gesundheitsbranche wurde eigens auf dem Philips Gelände ein Startup-Campus errichtet: der Health Innovation Port.

Ganzheitlicher, digitaler Lösungsanbieter

Zudem wurde die Werbung neu ausgerichtet – sie ist jetzt emotionaler und setzt vor allem auf digitale Kanäle. Seit 2013 lautet der Markenclaim: „Innovation and you“.
„Wir denken nicht mehr nur in Produkten, sondern sehen uns als ganzheitlicher, digitaler Lösungsanbieter“, sagte Schönen. Bis zum Jahr 2025 will Philips im Gesundheitsbereich zum Lebensbegleiter von drei Milliarden Menschen werden – von der pränatalen Ultraschalluntersuchung bis hin zur Pflege im Alter. Schönen: „Es gibt immer einen Weg, das Leben besser zu machen – das ist unsere Überzeugung.“

Der Marken-Award wird jährlich von der Zeitschrift „absatzwirtschaft“ und dem Deutschen Marketing Verband (DMV) in den Kategorien „Bester Marken-Relaunch“, „Beste Marken-Dehnung“, „Beste Marken-Digitalstrategie“, „Bestes Marken-Momentum“ und „Beste Markenpersönlichkeit“ verliehen.