Meldungen

Partnerwahl des Fachhandels 2018

Logo zhh

Der Handel ist heute eine schnelle Welt, wird von der Amazonisierung getrieben und fordert vom Facheinzelhändler eine ständige Anpassung, um den Kunden auf weiterhin erreichen zu können. Seine Stärken, wie Vorauswahl und Erlebnis muss der Handel auszuspielen, On- wie Offline. Nur mit einer verlässlichen und marktgerechten Zusammenarbeit mit seinen Industriepartnern kann es gelingen, den Kundenerwartungen heute und auch morgen gerecht zu werden, ihn zu begeistern.

Die Wahl zum Partner des Fachhandels soll dabei eine Entscheidungshilfe bieten und gleichzeitig die besonders fachhandelsorientierten Lieferanten für ihren Einsatz würdigen. Zum Jahreswechsel bittet deshalb der Fachkreis Hausrat/GPK (FHG) im Zentralverband Hartwaren-Handel e.V. die Branche zum 29. Mal, seine Partner für das Jahr 2018 in den Sortimentsbereichen Hausrat, Glas, Porzellan/Keramik, Besteck, Geschenkartikel und Elektrokleingeräten zu wählen.

Dazu werden die Wahlbögen an ca. 1.500 Fachhändler aus dem gesamten Bundesgebiet versandt. Die Beurteilungskriterien sind: Fachhandelstreue, aktuelle Produkte, realisierte Marge/Marktpflege, Reklamationsverhalten und Marktbedeutung. Unter allen Unternehmen, die einen ausgefüllten Fragebogen zurückschicken, werden 15 Tulip Club Karten (plus Parkausweis) für die Tendence 2019 und Ambiente 2020 der Frankfurter Messe, die diese Aktion unterstützt, verlost.

Einsendeschluss ist der 21. Januar 2019. Die „Partner des Fachhandels 2018“ werden vom Vorstand des FHG anlässlich der Ambiente am Freitag, den 8. Februar 2019 um 14 Uhr im Raum Dimension 2, Halle 4.2, geehrt.

Der Wahlbogen kann ab dem Jahreswechsel auf der ZHH-Internetseite unter www.zhh.de/Veröffentlichungen/Pressemitteilungen heruntergeladen oder in der Geschäftsstelle angefordert werden: Telefon: 0211 47050-11, Telefax: 0211 47050-19 oder per E-Mail: janine.weise@zhh.de.