Samsung Bespoke AI - AInfach energieeffizient
Markt & Branche

Liebherr-Neuheiten: Mehr Nachhaltigkeit in edlem Design

Auf der IFA präsentiert sich Liebherr unter dem Motto „Enter the circle of freshness“. Über den gesamten Lebenszyklus der hochwertigen Produkte die Umweltauswirkungen gering zu halten: Das ist erklärtes Ziel und verbindendes Thema der Neuheiten und Frischelösungen. Neben der Kreislauffähigkeit, die das Konzept der wegweisenden BluRoX-Technologie prägt, spielt die langandauernde Energieeffizienz eine wichtige Rolle.


Hier setzt Liebherr neue Maßstäbe mit einer Kühl-Gefrierkombination, die nochmal 10% sparsamer als Geräte der höchsten Energieeffizienzklasse A ist. Darüber hinaus zeigt der Spezialist für Kühlen und Gefrieren an gewohnter Stelle auf Stand 102 in Halle 2.1, dass das breite Produktsortiment keine Wünsche in Sachen Design offen lässt – für ein stilvolles Wohnumfeld voller Komfort.

„Enter the circle of freshness“

Die IFA-Neuheiten von Liebherr setzen innovative Akzente in Sachen Energieeffizienz und Geräuschniveau, Frischetechnologien und smartem Komfort sowie Design und Individualisierung. „Als Spezialist für Kühlen und Gefrieren im Premiumsegment haben wir den Anspruch, führend in der Entwicklung von nachhaltigen und hochwertigen Lösungen in diesem Bereich zu sein. Was wir dabei bereits erreicht haben und in welche Richtung wir steuern, möchten wir den Gästen unseres IFA-Standes zeigen“, so Steffen Nagel, Managing Director Sales & Marketing bei Liebherr-Hausgeräte.

Auf der Messe lässt sich die lange Liste an Neuheiten ausführlich erkunden. Infoboard.de gibt eine erste Vorschau.

„Als Spezialist für Kühlen und Gefrieren im Premiumsegment haben wir den Anspruch, führend in der Entwicklung von nachhaltigen und hochwertigen Lösungen in diesem Bereich zu sein“, Steffen Nagel, Managing Director Sales & Marketing bei Liebherr-Hausgeräte.
„Als Spezialist für Kühlen und Gefrieren im Premiumsegment haben wir den Anspruch, führend in der Entwicklung von nachhaltigen und hochwertigen Lösungen in diesem Bereich zu sein“, Steffen Nagel, Managing Director Sales & Marketing bei Liebherr-Hausgeräte.

BluRoX: Kreislauffähiges Produktdesign

Im letzten Jahr feierte die wegweisende Isolationstechnologie BluRoX auf der IFA ihre Weltpremiere und hat auch dieses Mal wieder einen festen Platz im IFA-Auftritt. Die von Liebherr entwickelte, revolutionäre BluRoX-Technologie setzt anstelle des Isolationsschaums einen reinen Vollvakuumkörper ein, der mit Perlit stabilisiert wird. Der Rohstoff Perlit, feingemahlenes Lavagestein, ist in nahezu unbegrenzter Menge in der Natur verfügbar. Perlit kann am Ende der Lebensdauer eines BluRoX-Geräts vollständig entfernt und ohne wesentliche Aufbereitung wiederverwendet werden.

Weil die BluRoXIsolierung zudem nicht mit den umliegenden Komponenten verklebt ist, können auch die Außenhülle und der Innenbehälter der Geräte leicht aufbereitet und wiederverwendet werden. Neben dem kreislauffähigen Produktdesign weisen Geräte, die vollständig mit BluRoX ausgestattet sind, weitere Vorteile für Konsumenten auf: Da der Vakuum-Perlit-Körper keine technischen Komponenten integriert, befindet sich das kompakte Technikmodul als austauschbare Einheit im Sockel eines BluRoX-Geräts. Das macht mögliche Reparaturen einfacher, schneller und bequemer.

Ein vollständig mit Vakuum-Perlit-Technologie ausgestattetes Gerät hat zudem dünnere Wände und verschafft daher ein um rund 25% größeres Kühlvolumen im Vergleich zu konventionell isolierten Kühl- und Gefriergeräten mit denselben Außenmaßen. Schließlich besitzt Perlit aufgrund seiner kristallinen Mikrostruktur eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit. Dadurch unterstützt die Technologie eine besonders hohe Energieeffizienz.

Seit diesem Jahr ist der FNb 5056 auf dem deutschen Markt verfügbar, das erste Modell mit der patentierten BluRoX-Technologie. Bei diesem Gefriergerät ist die Tür mit BluRoX ausgeführt, während die Wände des Hybridmodells noch durch die konventionelle Schaumisolierung mit Vakuum-Paneelen gedämmt werden.

Dauerhaft höchste Effizienz

Eine möglichst gute Einstufung hinsichtlich der Energieeffizienz ist für viele Käufer ein wichtiges Kriterium bei der Kaufentscheidung, besonders bei Elektrohausgeräten. Liebherr-Hausgeräte begegnet diesen Anforderungen mit Technologien, die ein Ziel verbindet: den Stromverbrauch bestmöglich zu senken. Dafür steht neben der BluRoX-Technologie die konventionelle Dämmung mit in die Schaumdämmung integrierten langlebigen Vakuum-Isolationspaneelen mit Kieselsäure.

Auf dieser Basis bietet Liebherr derzeit als nach eigenen Angaben einziger Hersteller zwei Gefriergeräte in der für dieses Segment aktuell höchsten Energieeffizienzklasse B an. Neben dem FNb 5056 mit der BluRoX-Tür ist das aktuelle Highlight mit konventioneller Dämmung der FNb 4655 – und ab nächstem Jahr dessen werkseitig vernetzte Variante FNb 465i. Der 145 cm hohe Gefrierer ist ausgestattet mit NoFrost, bietet fünf Schubfächer mit integrierter Führung, EasyTwist-Ice, SpaceBox, EasyOpen, FrostProtect, LEDBeleuchtung und viele weitere Merkmalen der Prime-Ausstattung.

Ein Highlight steht stellvertretend für viele Effizienzverbesserungen, die Liebherr fortlaufend an seinem breiten Portfolio an Stand- und Einbaugeräten umsetzt: Die Kühl-Gefrierkombination CBNbsa10 575i mit einer Höhe von 201 cm ist noch einmal 10% sparsamer als Geräte der höchsten Energieeffizienzklasse A. In Verbindung mit dem langzeitig stabilen Isolationsverhalten der eingesetzten Vakuum-Paneele mit Kieselsäure setzt Liebherr damit neue Maßstäbe.

Modellerweiterungen: Noch mehr Platz für langanhaltende Frische

Seit Jahrzenten kontinuierlich weiterentwickelt, schafft die Liebherr-BioFresh-Technologie perfekte Lagerbedingungen für frische Lebensmittel: damit sie deutlich länger frisch bleiben, ihre Vitamine und Nährstoffe behalten und seltener weggeworfen werden müssen.

Die nun erstmalig präsentierten 75 cm breiten freistehenden Kühl-/ Gefrierkombinationen heben diese Frische nun in eine neue Dimension: Dank ihres großzügigen Formats sind sie perfekt geeignet für große Familien mit noch größeren Wochenendeinkäufen. Der größte BioFresh-Safe aller Zeiten in einem Standgerät bietet ausreichend Platz und optimale Lagerbedingungen für frisches Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Milchprodukte. Trotz seiner Größe lässt er sich dank InteriorFit elegant und nahtlos in eine Küchennische integrieren.

Stilvolle Optik & smarte Technologien

Für Liebherr ist elegantes Design nicht nur eine Frage der Optik, sondern auch der Technologie. Auf der IFA bieten die Geräte Neues fürs Auge und Rekordverdächtiges für die Ohren. Neue Varianten an Stand- und Einbaugeräten mit hochwertigem und edlem BlackSteel-Interieur verleihen modernen, dunklen Küchendesigns den wesentlichen Akzent.

Die Geräte-Innenrückwand sowie -Innentür bestechen durch edle Oberflächen aus schwarzem Edelstahl mit einem einzigartigen Längsschliff. Auch die Zierleisten sind in BlackSteel gehalten und komplettieren die dunkle Anmutung.

In modernen Wohnkonzepten verschmelzen Küche und Wohnraum mehr und mehr. Das unterstreicht die Bedeutung besonders leiser Kühlgeräte. Das Liebherr Produktprogramm bietet eine breite Auswahl an extrem leisen Geräten, die mit der Beschreibung „UltraSilent“ gekennzeichnet sind. Die leisesten Liebherr Kühlschränke aller Zeiten sind fünf Einbaugeräte mit nur 27 dB. Auf der IFA werden sie erstmals präsentiert.

Mit AutoDoor verbindet eine digitale Lösung Design und Komfort: Einbaugeräte mit dieser Funktion lassen sich über Sprachassistenten wie Alexa vollständig öffnen und schließen. Das hilft nicht nur, wenn man in der Küche alle Hände voll zu tun und keine Hand frei hat. Es erlaubt so auch die Perfektion einer völlig grifflosen Küche.

Rundum erneuert: Weintemperierschränke & Tischgeräte

Dem Fachhandel gibt Liebherr auf der IFA eine exklusive Vorschau auf das komplett erneuerte Programm an Tischgeräten, das im Jahr 2024 in den Markt eingeführt wird. Die Produktneuerungen stehen stellvertretend für Effizienz und Qualität auf kleinstem Raum. Klassenbeste Energieeffizienz in diesem Segment kennzeichnet die neuen Modelle ebenso wie ihre Anpassungsfähigkeit: Die robusten und widerstandsfähigen Arbeitsflächen sind abnehmbar, damit das Gerät unter jede Küchenarbeitsplatte passt.

Weiterhin wird dem Handel das neu aufgelegte Portfolio an Vinidor-Weintemperierschränken präsentiert. Wie die bereits vorgestellten neuen Weinlagerschränke erfüllen auch sie die fünf Bedingungen für die perfekte Weinlagerung in Sachen Temperatur, Luftfeuchte, Schutz vor UV-Strahlen, Schutz vor Fremdgerüchen sowie erschütterungsfreie Lagerung. Zusätzlich haben Vinidor-Weintemperierschränke bis zu drei individuell einstellbare Temperaturzonen.

Das könnte Sie auch interessieren!

Beko Europe: Auf in eine „strahlende Zukunft“!

Matthias M. Machan

Beko Europe mit Jens-Christoph Bidlingmaier

Matthias M. Machan

Dr. Joyce Gesing neue Geschäftsführerin & CEO bei Weck

infoboard.de

Cooler Sommer: Wilfa Eismaschine & Eiswürfelmaschine

infoboard.de

Frühstücken mit Rommelsbacher Serie „Sunny“

infoboard.de

Faltenfreie Kleidung: Dampfglätteraufsatz für Kärcher Dampfreiniger

infoboard.de

Limited Edition: Shark FlexStyle in Malibu Pink und Lilac Frost

infoboard.de

Cashback-Aktion: 50 Jahre: Rowenta Staubsauger

infoboard.de

Europas größtes Foodtruck-Event mit Ninja: „The Champions Burger“

infoboard.de