Awards

Liebherr-Hausgeräte erhält EcoVadis-Medaille in Gold

Für das verantwortungsvolle Handeln ist Liebherr-Hausgeräte auch im Jahr 2023 wieder mit der EcoVadis-Medaille in Gold ausgezeichnet worden.


Im Vergleich zum Vorjahresergebnis konnte das Unternehmen seine Gesamtbewertung weiter steigern. Mit 75 Punkten gehören die Produktionsstandorte des Herstellers zu den besten drei Prozent aller von EcoVadis bewerteten Unternehmen weltweit.

Für Steffen Nagel, Managing Director Sales & Marketing der Liebherr-Hausgeräte GmbH, bedeutet die Auszeichnung sowohl Anerkennung als auch Ansporn: „Wir freuen uns sehr über die Bestätigung, dass wir auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit erfolgreich vorankommen. Unser Ziel ist es die Umweltauswirkungen unserer hochwertigen und langlebigen Produkte im gesamten Lebenszyklus so gering wie möglich zu halten und dabei soziale und ökonomische Aspekte zu integrieren. Auch künftig möchten wir uns weiter Schritt für Schritt verbessern – denn nur so sichern wir unseren langfristigen Unternehmenserfolg.“

Das Spektrum reicht dabei von der energieeffizienten Geräteproduktion über ein gewissenhaftes Wassermanagement bis zur Einhaltung von Arbeits- und Menschenrechten entlang der ganzen Lieferkette.

Das könnte Sie auch interessieren!

Für edle Bohnen: Caso Kaffeemühle BaristaChef Inox

infoboard.de

Genuss pur: Beerige Sommerküche mit Bosch

infoboard.de

Wertgarantie: ‚Empowerment‘ für die Belegschaft & Arbeitgeberattraktivität

infoboard.de

Samsung macht Belastung durch Haushaltstätigkeiten messbar

infoboard.de

Oral-B: Starke Aktionen im 1. Quartal

infoboard.de

125 Jahre Miele: Attraktive Aktionsgeräte

infoboard.de

Kochen, Backen, Sparen: Cashback bei Kenwood & Braun

infoboard.de

Umsatzrekord: Kärcher bleibt auf Kurs

infoboard.de

Coolblue erzielt Rekordwerte: Weitere Stores in Deutschland geplant

infoboard.de