Markt & Branche

Jura-Premiere J8 twin: Höchste Performance auf kleinstem Raum

Zwei Mahlwerke in einem Vollautomaten der Kompaktklasse: Undenkbar? Mitnichten! Dank der neuen Jura J8 twin, die ab heute auf der IFA Premiere feiert, ist Schluss mit „Entweder-Oder“, denn Kaffeekenner können künftig unterschiedliche Sorten oder Blends aus einer Maschine genießen.


Mit ihrem komprimierten Format zeigt die J8 twin echte Top-Performance auf kleinstem Raum.
Mit ihrem komprimierten Format zeigt die J8 twin echte Top-Performance auf kleinstem Raum.

Ob mit oder ohne Koffein, hell oder dunkel geröstet, pur oder gemischt – die J8 twin sorgt dank ihrer Spitzentechnologie für besonders abwechslungsreichen Genuss. Mit ihrem komprimierten Format zeigt sie eine echte Top-Performance auf kleinstem Raum und bietet den gewohnt hochklassigen Komfort der Kaffeevollautomaten von Jura.

Der neue Star der Jura-Kompaktklasse bietet zahlreiche Features für ultimative Genusserlebnisse: Von den neuen P.A.G.3+-Präzisionsmahlwerken mit Aroma-Kontrolle über das Coffee Eye zur einfachen und intuitiven Bedienung bis hin zur Sweet-Foam-Funktion für aromatisierte Spezialitäten.

Doppelte Leistung – maximale Flexibilität

Die J8 twin ist mit zwei Präzisionsmahlwerken ausgestattet. Das heißt, es besteht die Möglichkeit, zwei verschiedene Kaffeesorten zu verarbeiten, was eine Vielzahl an Kaffeekreationen für jeden Geschmack bietet. Die P.A.G.3+-Stahlkegelmahlwerke – so genannte Winkelmahlwerke – verfügen über eine aktive Mahlgradüberwachung (Aroma-Kontrolle), die Programmierung und Einstellung miteinander abgleicht.

Abhängig von der Produktwahl empfiehlt die J8 twin eine Einstellung des Mahlgrads von mild bis intensiv. Pro Mühle stehen sechs Mahlstufen zur Wahl. Vor und nach der Zubereitung befinden sich die Mahlwerke in Ruheposition – das sorgt für maximale Langlebigkeit und konstanten Spitzengeschmack. Damit bietet die J8 twin die Vorzüge zweier Vollautomaten in einem einzigen Kompaktgerät.

Der neue Star der Jura-Kompaktklasse bietet zahlreiche Features für ultimative Genusserlebnisse.
Der neue Star der Jura-Kompaktklasse bietet zahlreiche Features für ultimative Genusserlebnisse.

Kaffeegenuss: einfach & individuell

Der Weg zu 32 individualisierbaren Kaffeespezialitäten führt über das Coffee Panorama Panel. Hier starten Genießer die Zubereitung ihrer Wunschspezialität einfach per Fingertipp – mit einer stringenten, selbsterklärenden Bedienführung. Ein besonderes Geschmackshighlight bietet außerdem die Sweet-Foam-Funktion. Der Sirup-Aufsatz aromatisiert den Milchschaum direkt bei der Zubereitung je nach Geschmacksvorlieben und verleiht der Kaffeespezialität damit besondere Süße und Intensität. Vom puristischen Espresso bis hin zum hippen Sweet Latte, das Genussspektrum der J8 twin lässt keine Fragen offen.

Auch optisch setzt die neue J8 twin Maßstäbe: Ihr Erscheinungsbild ist geprägt von Klarheit, Harmonie, Symmetrie und Eleganz, gepaart mit höchsten Fertigungsstandards und maximal präziser Verarbeitung. Hier überzeugt jedes Detail, von der Inszenierung der frischen Kaffeebohnen über das einladende Bedienerinterface bis hin zur Beleuchtung des Kaffeeresultats. Funktionalität und Form verschmelzen zu einer symbiotischen Einheit, die vom neuen, an die Formel 1 angelehnten Sound-Design eindrucksvoll unterstrichen wird und durch das 2KDesign in Diamond Black und Diamond White die Kompetenz in Vollendung inszeniert.

Optisch setzt die neue J8 twin von Jura Maßstäbe: Ihr Erscheinungsbild ist geprägt von Klarheit, Harmonie, Symmetrie und Eleganz.
Optisch setzt die neue J8 twin von Jura Maßstäbe: Ihr Erscheinungsbild ist geprägt von Klarheit, Harmonie, Symmetrie und Eleganz.

Bewährte Technologien

Auch über die Innovationen hinaus ist die J8 twin optimal ausgestattet. Das Spektrum reicht vom Puls-Extraktionsprozess (P.E.P.) zur Optimierung der Extraktionszeit über die 3D-Brühtechnologie und ein intelligentes Vorbrühsystem bis hin zur aktiven Mahlgradüberwachung und dem automatischen One-Touch-Milchsystem-Reinigungsprogramm. Nicht zuletzt ist die J8 twin kompatibel mit der Jura App J.O.E. und einem weiteren Peripheriegerät, wie dem Cool Control 1,0 l.

Unser erster Eindruck: Ihr innovatives Konzept, das überzeugende Design und die umfangreiche Ausstattung machen die Jura J8 twin zu einem beispielgebenden Premium-Produkt, das Kaffeegenießern wunderbare Erlebnisse beschert – und die Welt der Vollautomaten um eine neue Dimension bereichert.

Das könnte Sie auch interessieren!

Zum Anstoßen: Hisense bringt frisch gezapftes Bier auf die Fußballparty

infoboard.de

„Sehr gut“ für Dampfbügelstation von Russell Hobbs

infoboard.de

Red Dot Award für Beurer MenCare Serie

infoboard.de

Geschützt: UEFA EURO 2024-Partner Hisense: Startschuss für neue Produktpräsentation im Fachhandel

infoboard.de

KIQ-Event 2024: Impulse, Insights, Influencer

infoboard.de

Berbel: Interim-CEO Dr. Patrick Jung übergibt an Robert Brandon

infoboard.de

V-Zug eröffnet Studio in Hamburg

infoboard.de

Ninja gewinnt David Beckham als globalen Markenbotschafter

infoboard.de

Bryan Adams eröffnet das Jubiläum der IFA mit einem Konzert im Berliner Sommergarten

infoboard.de