Logo NBB
Corona Ticker

Ja, ist denn schon wieder November?

Im tiefsten November, am Wochenende zwischen Black Friday und Cyber Monday, bietet sich für viele Verbraucher die perfekte Gelegenheit, sich beim „Sale des Jahres“ viele Wünsche zu erfüllen. Mittlerweile dauert diese „Black Week“ auch schon mal satte 14 Tage. Bei NBB notebooksbilliger.de findet das Black Weekend gar mehrmals im Jahr statt, um „von den größten Rabatten rund um Technik und Elektronik profitieren“.

Heute am 1. Juli ist beispielsweise so ein schöner Anlass, denn ab sofort gilt die von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer. Natürlich gibt NBB notebooksbilliger.de die Mehrwertsteuersenkung über das gesamte Sortiment vollständig an seine Kunden weiter. Auch vorbestellte oder teilgelieferte Aufträge werden automatisch mit der nun geltenden Mehrwertsteuer ausgeliefert.

Banner Samsung QuickDrive

40%! Außerordentliche Rabatte

Damit nicht genug. Seit heute Nachmittag, Punkt 16.16 Uhr, ist zusätzlich die Black Week, die mit weiteren Rabatten von bis zu 40% auf ausgewählte Produkte außerordentliche Rabatte für eine außerordentliche Zeit bietet, gestartet. Damit erfüllt Notebooksbilliger.de im eigenen Selbstverständnis „einmal mehr den Anspruch das beste Preis-Leistungsverhältnis für Elektronik zu haben“. Branchen-Insider schütteln eher den Kopf, sprechen lieber von „Wertevernichtung“.

Dazu Oliver Hellmold, Vorstandvorsitzender von NBB: „Gerade in dieser Zeit ist es notwendig, die digitale Transformation in der Gesellschaft noch stärker zu fördern. Wir wollen mit dem bewusst gewählten Start der Black Week an diesem Tag unseren Teil dazu beitragen, unseren Kunden in dieser herausfordernden Zeit mit attraktiven Angeboten zur Seite zu stehen.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Licht aus in Las Vegas – CES 2021 als Präsenzmesse abgesagt

infoboard.de

Grundig / Beko: Bereit für den Handel auf der IFA

infoboard.de

„Risiko zu hoch“: Auch Liebherr sagt die IFA ab

infoboard.de

Mehrwertsteuersenkung unterstützt rasche Erholung des Konsumklimas

infoboard.de

BSH: Virtuelle Markenplattformen statt Messe

infoboard.de

gfu Insights & Trends 2020: Programm steht!

Matthias M. Machan

Markt für CE & Hausgeräte trotzt der Pandemie

infoboard.de

EP: Fachhändler: Persönlichkeit schlägt Größe

infoboard.de

Küchenmeile A30: Auch Bauknecht nicht dabei

infoboard.de