Awards

Im StiWa-Test: „Gut“ für Staubsauger von Bosch und Siemens

In Ausgabe 2/2020 testete Stiftung Warentest 13 Bodenstaubsauger mit und ohne Beutel. Sowohl Bosch als auch Siemens dürfen sich erneut über einen Testsieg freuen.

Unter den Bodenstaubsaugern mit Beutel und Standarddüse verzeichnet der Siemens iQ700 (VSC7AC342) mit der Gesamtnote 2,1 (gut) zusammen mit einem weiteren Gerät den Testsieg. Besonders in der Kategorie „Handhabung” konnte das Modell punkten. Bei der Grobgutaufnahme sowie dem effektiven Saugen über in Ritzen und auf Polstern erhielt das Gerät von der Stiftung Warentest das beste Testurteil „sehr gut”.

In der Kategorie „Bodenstaubsauger ohne Beutel” fuhr der Relaxx´x ProFamily (BGS5FMLY2) von Bosch mit der Gesamtnote 2,2 (gut) gemeinsam mit einem weiteren Gerät den Testsieg ein. Der Sauger von Bosch konnte nicht nur mit seiner guten Saugleistung punkten, sondern überzeugte besonders mit seiner geringen Lautstärke auf Teppichböden (sehr gut) und Hartböden (gut). Außerdem erhielt er als einziges Gerät mit der Standarddüse das Testurteil “gut” bei der Tierhaaraufnahme.

Gesamtnote 2,2 für den Relaxx´x ProFamily (BGS5FMLY2) von Bosch.
Gesamtnote 2,2 für den Relaxx´x ProFamily (BGS5FMLY2) von Bosch.

Das könnte Sie auch interessieren!

AEG: Kleine Änderungen – große Wirkung

infoboard.de

Die neue Severin-DNA: Von der Fabrik zur Konsumentenmarke

Matthias M. Machan

IFA 2023 zum Anfassen: Messe- & Marken-Erlebnis – aber wenige echte Innovationen

Matthias M. Machan

Liebherr: Mehr Nachhaltigkeit im stilvollen Küchenumfeld

infoboard.de

Bauknecht: Innovationen für mehr Wohlbefinden

infoboard.de

Gorenje auf Gut Böckel: Simply Magic!

infoboard.de

Smeg auf Gut Böckel: Design made in Italy

infoboard.de

MHK Group: Vernetzung auf Gut Böckel

infoboard.de

Amica auf der area30: Attraktive Produkt-Highlights 2024

infoboard.de