Meldungen

IHA Chicago: Neustart im März 2022

Zu der am 5. März 2022 wieder startenden Inspired Home Show (Chicago) berichtet deren Präsident und Geschäftsführer Derek Miller zum Stand der Vorbereitungen:

Die derzeit verkaufte Fläche liegt bei 82% vor der Pandemie 2020 und umfasst mehr als 240 neue Aussteller. Die Show wird sich wieder in fünf Expos präsentieren: Dine + Design in der Südhalle, Discover Design und Clean + Contain in der Nordhalle, Wired + Well im Lakeside Center und International Sourcing auf Ebene 1 der Nordhalle.

Die Besucher werden viele Veränderungen feststellen. Das Branding der Inspired Home Show, ein bereits 2018 gestartetes Projekt, wird endlich enthüllt. Es bietet Lifestyle-Bilder, um die Kreativität der Branche auf den Verbraucher zu fokussieren.

Das Pantone Color Watch-Display kehrt an einem neuen Standort in der Grand Concourse in der Nähe des Haupteingangs zum Südgebäude zurück. Auch das New Products und gia Global Innovation Award Display sowie das Discover Design Display, das sich jetzt am Eingang des Nordgebäudes befindet, wurden komplett neu konzipiert und bieten ein inspirierendes Zuhause für Produktentdeckungen.

Die Lakeside Center Lobby wird mit neuen Smart Home- und Inventor’s Corner-Exponaten sowie mehreren anderen auf Innovation ausgerichteten Displays gefüllt sein.

Neben der Messe werden Mehrwertprogramme angeboten, die die Branche stark unterstützen sollen.

Das könnte Sie auch interessieren!

Frisch gestrichen: IFA mit Rebranding zum 100. Geburtstag

infoboard.de

Das war’s! ProBusiness macht zum 31. Oktober 2024 dicht

Matthias M. Machan

Die IFA wird bunt (und jünger)

Matthias M. Machan

ElectronicPartner: „Das dicke Ende kommt noch!“

infoboard.de

Küppersbusch eröffnet eigenen Showroom in Mailand

infoboard.de

Area30: Optimierungen vieler Services geplant

infoboard.de

HEPT 2024: Das Händler-Verwöhnprogramm „on tour“

infoboard.de

EK Partner gehen auf Messe-Tour: „Join us in Chicago“

infoboard.de

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan