Meldungen

IFA-Halle 1.1: Nespresso geht, WMF kommt

WMF rückt auf den Platz von Nespresso.
WMF rückt auf den Platz von Nespresso.

Es bewegt sich was am Südeingang der IFA: Erstmals präsentiert die WMF ihre Neuheiten und Produkttrends in der Halle 1.1 (Stand 102), quasi in Steinwurf-Nähe zur Konzernmutter SEB. Mit diesem Umzug – möglich gemacht durch den Messe-Verzicht von Nespresso – unterstreicht WMF seine national wie international wichtige Markenstellung sowie seine Wachstumsambitionen.

In der letzten Woche zeigte WMF auf der IFA IMB eine beleuchtete Steckdosenverlängerung im Lumero-Design.
In der letzten Woche zeigte WMF auf der IFA IMB eine beleuchtete Steckdosenverlängerung im Lumero-Design.

Bedingt durch die unmittelbare Nähe zum Fachbesucher-Empfang am Eingang Süd des Messegeländes bietet der neue Standort eine attraktive Verbesserung für die Handelspartner der WMF. Neu ist aber nicht nur die prominente Lage, auch der Messestand selbst profitiert von dem Umzug: Neben einer konzeptionellen Weiterentwicklung erhöht sich die Ausstellungsfläche um rund 20 % auf 585 Quadratmeter.

Jens Heithecker, IFA Executive Director: „Wir freuen uns ganz besonders, dass WMF im Zuge seiner globalen Positionierung dem Premiumsegment auch mit der IFA-Präsenz treu bleibt. Wir glauben damit eine extrem hochwertige Halle zum Thema Lifestyle, Healthcare und Experimental Dining zugänglich machen zu können.“

Martin Ludwig, Senior Vice President Consumer Goods, International Strategy & Product Creation, gibt einen kleinen Einblick in die WMF-Aktivitäten auf der IFA: „Die IFA 2019 steht für die Marke WMF ganz im Zeichen der Erweiterung unserer erfolgreichen Produkt-Serien Ambient und Lumero. Die Neuheiten werden dabei nicht nur aus bekannten Produkt-Kategorien stammen, wir werden auch wieder neue, kreative Wege beschreiten. Die Ambient-Serie wird mit vier Innovationen erweitert, während die Lumero-Serie erstmals Geräte außerhalb des Kaffee-Segments erhalten wird.“

Für Sie ausgesucht!

„Wir liefern! Das Severin von gestern gibt es nicht mehr.“

Matthias M. Machan

Kaffeedurst: Smeg übernimmt La Pavoni

infoboard.de

Tefal: Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V.

infoboard.de

Der Winter kann kommen: Elektrischer Eiskratzer von Kärcher

infoboard.de

Braun Barber Dan Gregory: Guiness Weltrekord

infoboard.de

Team Beurer erfolgreich beim Einstein-Marathon

infoboard.de

Eiszeit! LG mit Patentklage gegen Beko/Grundig

infoboard.de

Neustart für Solis: Jede Menge Umsatzimpulse

Matthias M. Machan

Studie: App-gesteuerte Feedbackgeräte unterstützen Gewichtsreduktion

infoboard.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Verstanden Mehr erfahren!