Meldungen

IFA am 2. September: Keynote mit Huawei-Chef

Visionär auf der Keynot-Bühne: Richard Yu von Huawei.

Richard Yu, CEO des drittgrößten Smartphone-Herstellers der Welt, präsentiert am 2. September 2017 um 14 Uhr auf der IFA Keynote-Bühne seine strategischen Visionen. Mit seinen Smartphones hat sich Huawei, vom vormals nur Insidern bekannten Netzausrüster, zu einer der drei führenden Smartphonemarken entwickelt und ist in über 170 Ländern aktiv.

Seine berufliche Laufbahn begann Richard Yu1993. Er durchlief seitdem verschiedene Funktionen bei Huawei, darunter CTO of Wireless R&D und Director der technischen GSM/UMTS-Vertriebsabteilung. 2006 wurde er President der Wireless Network Produktlinie von Huawei und 2008 als President der European Region nominiert.

Eröffnet wird die Keynote-Bühne am 1. September um 10.30 Uhr durch Pieter Nota, CEO Personal Health Businesses bei Philips. Am 2. September um 10.30 Uhr präsentiert Foxconn-Gründer Terry Gou die aktuelle strategische Positionierung seiner multinationalen Unternehmensgruppe.

Das könnte Sie auch interessieren!

Liebherr ist neuer gfu-Gesellschafter

infoboard.de

Leif-Erik Lindner zum gfu Aufsichtsrat berufen

infoboard.de

Immer vorneweg! Klaus Nestele wurde 90.

infoboard.de

Der IFA-Freitag: Miele inszeniert digitales Kocherlebnis

Matthias M. Machan

IFA signalisiert Aufbruch: „Let’s rock the world!“

Matthias M. Machan

Wenigstens ein bisschen IFA: Tech is back!

Matthias M. Machan

„gfu Insights & Trends“ zum IFA-Auftakt: Digital kommunizieren!

Matthias M. Machan

Virtuelles IFA-Erlebnis!

infoboard.de

Infoboard.de/messe-im-netz: Attraktive Neuheiten-Plattform als Business-Beschleuniger

infoboard.de