Meldungen

Haier klettert: Platz 243 in der Brand Finance Global

Zum vierten Mal in Folge zählt Haier laut „Global 500“ der Unternehmensberatung Brand Finance zu den größten Firmen der Welt. Die Hausgerätemarke verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um elf Ränge und belegt somit aktuell Platz 243, damit erstmals einen Platz unter den Top 250.

Durch kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie die konsequente Ausrichtung seines Geschäftsmodells an den neusten Technologie- und Verbraucherbedürfnissen hat sich Haier zudem in der Rangliste „Global Major Appliances Brand Rankings 2021“ von Euromonitor International mit 15,7% Markanteil das zwölfte Jahr in Folge den Spitzenplatz gesichert.

Im letzten Jahr wurde Haier in der Rangliste „BrandZ Top 100 Most Valuable Global Brands 2020“ als einzige Marke in der Kategorie „IoT Ecosystem“ ausgezeichnet.

„Die Vision von Haier ist es, im Bereich Smart Home die erste Wahl für Käuferinnen und Käufer zu sein und bis 2023 auch in Europa zu den Top 3 der Branche zu zählen“, so Thomas Wittling (Foto), Geschäftsführer Haier Deutschland und Candy Hoover.

Das könnte Sie auch interessieren!

IFA: Liebherr zeigt die Zukunft des nachhaltigen Kühlens und Gefrierens

infoboard.de

Mikroplastik-Verschmutzung: Textilien eine der Hauptursachen

infoboard.de

Begros: Thomas Klee wird Leiter Einkauf/Category Management Küchen

infoboard.de

Christian Fritsch wird Nivona-Geschäftsführer

infoboard.de

Xiaomi steigt in Fortune Global 500 Liste auf

infoboard.de

Kärcher senkt CO2-Emissionen über 18%

infoboard.de

Ankarsrum: Grünes für die Küche

infoboard.de

Smeg auf Gut Böckel: Neue Technik, neue Farben, neue Küchen

infoboard.de

Reginox mit Spülen- und Armaturen-Neuheiten in Löhne

infoboard.de