Antonio Golia (links) kümmert sich bei Haier ab sofort um den Vertrieb in Süddeutschland.Heimo Molterer (rechts) bearbeitet den Markt in Österreich für Haier, Candy und Hoover.
Antonio Golia (links) kümmert sich bei Haier ab sofort um den Vertrieb in Süddeutschland.Heimo Molterer (rechts) bearbeitet den Markt in Österreich für Haier, Candy und Hoover.
Personalien

Haier Candy Hoover: Menpower!

Haier Deutschland baut seine Vertriebsmannschaft weiter aus. Mit Antonio Golia (Bild links), seit Mai dieses Jahres Sales Representative für den süddeutschen Raum, begrüßt das Unternehmen einen ausgewiesenen Experten der Branche. „Nach Jahren am Point of Sale weiß ich um die Wünsche und Bedürfnisse der Händler und Verbraucher. Diese Erfahrungen werde ich in meine neue Tätigkeit als Vertriebsmitarbeiter einbringen können“, so Golia. Der 32-jährige Kaufmann im Einzelhandel und geprüfte Handelsfachwirt war zuvor viele Jahre bei MediaMarkt Weiße Ware Großgeräte zuständig für Einkauf und Sortiment sowie Verkauf und Reklamationsmanagement.

Candy Hoover freut sich derweil über die Rückkehr von Heimo Molterer (Bild rechts), dessen Position als Head of Sales Austria ab sofort mit einem noch größeren Aufgabenbereich verbunden ist: Neben den Produkten von Candy und Hoover wird der 51-Jährige zukünftig auch für die Vermarktung von Haier in Österreich verantwortlich sein.

Samsung FamilyHub

Molterer ist mit seiner langjährigen Erfahrung als früherer Außendienstmitarbeiter und Verkaufsleiter bei Candy Hoover Austria ein Kenner des Unternehmens und des Marktes. Auf die neue Herausforderung, jetzt auch Haier mit zu vermarkten, freut er sich besonders: „Durch die Fusion beider Unternehmen ergeben sich viele neue Perspektiven. Wir sind breit aufgestellt und überzeugen nun mit Sortimenten hochwertiger Produkte in attraktivem Design und in allen Preisklassen. Davon profitieren natürlich auch unsere Handelspartner. Ob Kühlgerät, Waschmaschine oder Weinklimaschrank – für sie wird es nun noch einfacher, für jeden Kunden die perfekte Lösung anzubieten“, so Molterer, der zuvor für den Fotogroßhandel Melzer, Konica Minolta Photo Imaging Austria und den Frotteewarenproduzenten Egeria tätig war.

Das könnte Sie auch interessieren!

German Innovation Award für ZACOs A9s

infoboard.de

Smeg baut Fachhändlerbetreuung aus

infoboard.de

Thomas bleibt starker Handelspartner

infoboard.de

Oral-B Kinderbuch: Mehr Spaß am Zähneputzen

infoboard.de

Netatmo-Studie: Luftqualität sinkt – Lärmbelastung steigt

infoboard.de

Miele: „Nachhaltigkeit hat viele Facetten“

infoboard.de

Kärcher mächtig unter Dampf

infoboard.de

Graef: Passgenaues Portfolio für den PoS

infoboard.de

Da capo: De’Longhi investiert in Kampagne um den perfekten Milchschaum

infoboard.de