Meldungen

Graef kürt Deutschlands „Coolstes Homeoffice“

Das coolste Homeoffice steht in Eslohe im Sauerland – das hat Graef bei einem Social-Media-Wettbewerb herausgefunden.

Das Foto von Martina S. hat sich erst gegen 130 weitere Einsendungen und dann noch einmal im Top-3-Voting durchgesetzt. Die Gewinnerin darf sich nun auf ihr ganz persönliches „Homeoffice-Survival-Kit“ im Wert von rund 1.600 Euro freuen. Dazu gehören eine Graef Espressomaschine und Kaffeemühle, ein SodaStream Wassersprudler, ein Graef Allesschneider, je ein Gutschein für die Etepetete-Foodbox und den Streamingdienst Netflix sowie ein hochwertiges Jabra-Headset.

„Die aktuelle Lage ist für uns alle anstrengend und fordernd. Wir hoffen, mit dem Wettbewerb ein bisschen Freude in den Homeofficealltag gebracht zu haben, und wünschen Martina viel Spaß mit ihrem Gewinn“, freut sich auch Geschäftsführer Hermann Graef.

Das könnte Sie auch interessieren!

KitchenAid: Top 100 der Forbes-Liste „Lovebrands 2022“

infoboard.de

Steba als „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet

infoboard.de

Samsung: „Wir treffen den Nerv junger, zahlungs­kräftiger Kunden“

Matthias M. Machan

Smeg legt Schulungen neu auf

infoboard.de

Samsung: TV und Hub in einem

infoboard.de

Hisense Gorenje: Die Erwartungen übertreffen

infoboard.de

Ecovacs mit Deebot X1-Familie: „Tomorrow’s robot, today“

infoboard.de

Tineco zeigt weltweit ersten intelligenten Teppich- und Polsterreiniger

infoboard.de

LG: Grüner Wohnen!

infoboard.de