--- Banner ---
Sebo Airbelt E1 Jungle
Graef Küchenwaage KS 202 mit Abschaltautomatik.
Graef Küchenwaage KS 202
Graef Küchenwaagen

Graef Küchenwaage KS 202

Passt unter Graef Allesschneider, Tragkraft beträgt bis zu 5 kg

Die Graef Küchenwaage KS 202 hat eine Oberfläche aus Glas und ist so dünn, dass sie unter die Graef Allesschneider passt. Die Tragkraft beträgt bis zu 5 kg ist. Die Bedienung erfolgt über Sensortasten.

Die Küchenwage verfügt sowohl über eine Überlastungsanzeige, Abschaltautomatik als auch eine Flüssigkeitenanzeige. Auf dem LC-Display werden die präzisen Wiegeergebnisse in einer gut sichtbaren Zifferngröße von 20 mm angezeigt.

Mithilfe der Tara-Zuwiegefunktion, die die Waage immer wieder auf null setzt, können zudem alle Zutaten nacheinander in die Rührschüssel gegeben werden, ohne dass man sie nach dem Wiegen umfüllen muss.

Die kreativ gestaltete Glasoberfläche der Waage ist besonders leicht zu reinigen.

Technische Daten Graef Küchenwaage KS 202:

  • Grammgenaues wiegen
  • Tragkraft beträgt bis zu 5 kg
  • Passt unter Graef Allesschneider
  • Bedienung über Sensortasten
  • Überlastungsanzeige
  • Abschaltautomatik
  • Flüssigkeitenanzeige
  • LC-Display
  • 20 mm Zifferngröße
  • Tara-Zuwiegefunktion
  • Kreativ gestaltete Glasoberfläche

Die Graef Küchenwaage KS 202 isst zum Preis von 24,99 € (UVP) erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren!

Caso Küchenwaage EcoMate

Energie durch Bewegen des Waagenschenkels, Tara-Funktion

infoboard.de (BJ)

Caso Küchenwaage Ecostyle

Energie durch Bewegen des Waagenschenkels, Tara-Funktion

infoboard.de (BJ)

Graef Mühle CM 102

One-Touch-Bedienung, verschiedene Messer, 2 Edelstahlbehälter

infoboard.de (BJ)

Kaffee. Kult. Kultur.

infoboard.de

Bärenstarkes 1. Halbjahr: Umsatz bei Graef brummt

infoboard.de

Doppelte Familien- & Genuss-Power: Graef und Caffè Moak starten Partnerschaft

infoboard.de

Graef startet Siebträger Europameisterschaft

infoboard.de

Kaffeedurst! EK/servicegroup bringt Fachhandel auf Touren

infoboard.de

Graef kürt Deutschlands „Coolstes Homeoffice“

infoboard.de