IFA 2022 Markt & Branche

Gastroback: „Lass es Dir gut gehen!“

Das IFA-Motto von Gastroback in Halle 6 wurde am Stand der Hollenstedter 1:1 par excellence umgesetzt: „Lass es Dir gut gehen!“ Im Vorfeld der Messe frohlockte Andreas Kirschenmann, Alleingesellschafter und Geschäftsführer von Gastroback gegenüber infoboard.de: „Gastroback wird der leckerste Stand auf der IFA.“


So war es denn auch. Auf über 150 Quadratmetern gab es jede Menge Neuheiten, Kochshows und eine Coffee Area. Auch wenn der Messestand in der vergleichsweise ruhigen Messehalle 6 seine Heimat hatte, profitierte Gastroback vom unmittelbaren Zugang zur Halle 4 und der Sichtachse zum „Frequenzbringer“ AEG.

Spannende Neuheiten

Jurek Fischer und Torsten Schmitt aus dem Marketing präsentierten infoboard.de die spannenden Neuheiten: Die programmierbare Siebträger-Espressomaschine Design Espresso Barista Touch ist beispielsweise die ideale Espressomaschine für Kaffeegetränke in Barista-Qualität – und das ganz einfach per Fingerdruck. Denn die Bedienung erfolgt über einen intuitiven LCD-Touchscreen. Alle Zubereitungsschritte der Kaffee- und Teespezialitäten werden leicht und verständlich Schritt für Schritt in einem mehrsprachigen Menü erklärt.

Über das Menü wird die gewünschte Kaffeespezialität wie Espresso, Espresso Macchiato, Cappuccino, Latte Macchiato, Caffè Latte, Flat White, Café Crema, Americano oder Heiße Milch ganz einfach ausgewählt. Per Fingerdruck stellt das integrierte Kegelmahlwerk mit elf Mahlgradeinstellungen die gewünschte Menge Kaffeepulver bereit. Für fortgeschrittene Baristas lässt sich diese Mahlgradeinstellung zusätzlich noch fein justieren und das Mahlwerk zur leichten Reinigung herausnehmen.

Wort gehalten: Der Stand von Gastroback war einer der leckersten Messestände auf der IFA.
Wort gehalten: Der Stand von Gastroback war einer der leckersten Messestände auf der IFA.

Einer unser Lieblinge ist der Design Ofen Air Fry & Pizza, ein Multifunktionsofen mit fünf Funktionen: Pizzaofen, Heißluftfritteuse, Mini-Backofen, Grill-Drehspieß und Dörrgerät. Dank der kompakten Masse passt er in (fast) jede Wohn- und Büroküche, aber auch in die Camping- und Wohnmobilküche. Der Design Ofen Air Fry & Pizza von Gastroback passt sich mit seinem modernen Cool-Touch-Design jeder Umgebung an und ist locker in der Lage einem normalen Backofen Konkurrenz zu machen.

Mit einer Leistung von 1.680 Watt und Temperaturen zwischen 55°C und 220°C, in 5°C Schritten einstellbar, gelingt mit dem Design Ofen Air Fry & Pizza jedes Wunschgericht spielend leicht. Sechs Edelstahl-Heizelemente (4x oben und 2x unten, getrennt steuerbar) sorgen für eine schnelle Aufheizzeit und eine gleichmäßige Wärmeverteilung, sowie ein Umluftventilator mit 2 Leistungsstufen für eine Nutzung als Heißluftfritteuse oder Backofen. Zudem lässt ein im Lieferumfang enthaltener Drehspieß für knusprige Grillhähnchen oder Schaschlik keine Wünsche offen.

Das Schöne ist: Der kompakte Multifunktionsofen kann noch mehr als viele große Backöfen, denn eine Hochleistungs-Air-Fry-Funktion garantiert viele Zubereitungsmöglichkeiten in Rekordzeit. Vier voreingestellte Programme sorgen dabei für perfekte Ergebnisse.

Einfach das passende Programm (Toasten, Auftauen, Pizza und Pommes Frites) über das beleuchtete Sensor Touch-Display auswählen und starten, den Rest erledigt die automatische Steuerung. Auf dem mitgelieferten Pizzastein gelingen bis zu 30 cm große Pizzen, im „Air Fry Korb“ werden beispielsweise Pommes Frites besonders schnell und knusprig.

Das könnte Sie auch interessieren!

Medimax reloaded (in Goch): Eine Blaupause für die Branche

Matthias M. Machan

„Alles steht Kopf 2“ mit Samsung & Disney

infoboard.de

David Beckham zaubert für Ninja Pizza Funghi

infoboard.de

Jura: Genussmomente & Vielfalt

infoboard.de

Graef: Kampagnenstart für „Coffee Twins“ Clemens und Lukas King

infoboard.de

electroplus & Liebherr: „Lang lebe die Frische!“

infoboard.de

Produktoffensive bei De‘Longhi, Kenwood, Braun & Nutribullet

infoboard.de

Expansion: Beurer baut Produktion in Europa aus

infoboard.de

Bauknecht GentlePower: Die leiseste Waschmaschine im Sortiment

infoboard.de