falmec Kochfeld mit Muldenlüfter Sintesi 90 Plus

- Muldenabsaugung im hinteren Bereich

Das falmec Kochfeld mit Muldenlüfter Sintesi 90 Plus
Das falmec Kochfeld mit Muldenlüfter Sintesi 90 Plus

Das falmec Kochfeld mit Muldenlüfter Sintesi 90 Plus mit seiner Absaugung im hinteren Bereich bietet zahlreiche Vorteile, die überzeugen. Weil Dampf nur mit etwa 1 Meter pro Sekunde nach oben steigt, erfassen die Muldenlüfter diesen nach der Ablenkung, bevor er sich ausbreiten kann. Zwei automatisch öffnende und schräg gestellte Luftleitklappen der Sintesi Modelle unterstützen die wirksame Absaugung von bis zu 600 m3/h Küchendunst und Schwaden in einer Stunde.

Neben der direkteren Aufnahme punktet der Muldenlüfter auch durch uneingeschränkte Gestaltungsmöglichkeiten der Wohnwelt Küche und schaffen zusätzliche Stauräume für Oberschränke oder erlauben die ungehinderte Durchsicht bei Insellösungen. Sehr puristisch präsentiert sich der hochwertig gebürstete Edelstahlrahmen. Mit dem minimalen Betriebsgeräusch von nur 47 dbA sind die neuen Sintesi Muldenlüfter kaum zu hören. Der bürstenlose Motor mit 10 Stufen-Elektronik arbeitet mit 9 fein dosierbaren Leistungsbereichen und der Powerfunktion.

Die 1,5 Liter fassende Auffangwanne ist leicht zugänglich, die Filtersättigungsanzeige (auch für Umluftfilter) signalisiert rechtzeitig Handlungsbedarf. In Kombination mit dem Panorama-Kochfeld mit 4 Induktionszonen sind die Sintesi Muldenlüfter sehr sparsam und in Energie-Effizienzklasse A++ deklariert.

Das Sintesi Plus Kochfeld mit 88 x 51 Zentimeter verfügt über Full Power Technologie, 9 Leistungsstufen und High Power Boost Funktion, die per Slider-Bedienung abrufbar sind und mit roter LED Anzeige signalisiert werden. Die extra flache Bauart von Sintesi erlaubt auch den Einbau einer Besteckschublade. Dank Double Bridge Funktion können auch extrem große Bräterzonen genutzt werden. Weitere Komfortmerkmale sind die automatische Topf-Positionserkennung, Quick Start Funktion, Stop and Go und Keep Warm/Chef-Funktion. Für hohe Sicherheit sorgen die Verriegelung der Schaltung bzw. die Kindersicherung und die Restwärmeanzeige. Mit der Warmhaltefunktion können Speisen bei 44 / 70 oder 94 Grad C warmgehalten werden. Darüber hinaus steht für jede Kochzone der praktische Timer bzw. die Zeitschaltuhr zur Verfügung.

Das falmec Kochfeld mit Muldenlüfter Sintesi 90 Plus im Überblick:

  • Energie-Effizienzklasse A++
  • 4 Induktionszonen
  • Absaugung von bis zu 600 m3/h
  • Zwei automatisch öffnende und schräg gestellte Luftleitklappen
  • Filtersättigungsanzeige
  • Warmhaltefunktion
  • Topf-Positionserkennung
  • Double Bridge Funktion
  • 10 Stufen-Elektronik: 9 fein dosierbaren Leistungsbereiche, Powerfunktion
  • Rote LED Anzeige
  • Timerfunktion
  • Bürstenloser Motor
  • 1,5 Liter Auffangwanne
  • Gebürsteter Edelstahlrahmen
  • Betriebsgeräusch: 47 dbA
  • Abmessungen: 88 x 51 Zentimeter

Das falmec Kochfeld mit Muldenlüfter Sintesi 90 Plus ist zu einem Preis von 4.699 € (UVP) ab Anfang 2018 im Handel erhältlich.