Personalien

Fakir: Michael Rolle neuer Key-Account-Manager

Mit Michael Rolle kommt ein Top-Branchenkenner von Leifheit zu Fakir.
Mit Michael Rolle kommt ein Top-Branchenkenner von Leifheit zu Fakir.

Fakir machte auf der IFA-IMB nicht nur mit der Weltpremiere seines emissionsfreien Staubsaugers „Filter Pro“ die Rede, sondern auch mit der Verstärkung des Vertriebsteams. Mit Michael Rolle (53) hat man jetzt einen der erfahrensten Sales-Profis im Markt an Bord geholt. Der gebürtige Dortmunder soll als neuer Key-Account-Manager die strategische Marktdurchdringung weiter vorantreiben und MediaMarkt, Saturn, EK/servicegroup sowie weitere Schlüsselkunden des Vaihinger Unternehmens betreuen und weiterentwickeln.

Fakir-Geschäftsführer Holger Terstiege freut sich über die Top-Personalie: „Michael Rolle hat beeindruckende Fußabdrücke im Markt hinterlassen und in den vergangenen Jahren große Erfolge erzielt. Deshalb sind wir sicher, mit ihm genau die richtige Verstärkung für unser Team gefunden zu haben, und freuen uns sehr, das enorme Umsatzwachstum von Fakir in Deutschland gemeinsam fortsetzen zu können.“

--- Banner ---
Banner Samsung QuickDrive

Rolle blickt auf eine erfolgreiche Karriere im Elektrohandel zurück und war zuletzt zehn Jahre als Key-Account-Manager und Verkaufsleiter für Leifheit tätig. Der Vertriebsprofi konnte sein strategisches Geschick zuvor u.a. auch bei Saeco, Candy Hoover und Hailo unter Beweis stellen. Michael Rolle sieht bei den von ihm betreuten Accounts viel Potenzial für den Ausbau der Position von Fakir sieht: „Insbesondere mit seinen innovativen Qualitätsprodukten für Bodenpflege und mit der anstehenden erheblichen Sortimentserweiterung ist Fakir erstklassig dafür aufgestellt, seine Bedeutung im Elektrohandel Stück für Stück zu erweitern.“

Das könnte Sie auch interessieren!

Ja, ist denn schon wieder November?

infoboard.de

Samsung sagt IFA ab

infoboard.de

Steuernachlass für mehr Wachstum: Miele senkt die Preise

infoboard.de

Miele auf der IFA: Presse ja, Handel nein

infoboard.de

Miele bleibt voll lieferfähig – Geschäft legt zu

infoboard.de

Samsung-Power: Mit Dampf & Design, Tim Raue & Nobilia

Matthias M. Machan

Jura: Premium-Möbel für Fachgeschäfte bis 300 qm

infoboard.de

„Mehr Kreativität. Mehr Spontanität. Mehr Flexibilität.“

- Franziska Graef im Gespräch mit Matthias M. Machan

Matthias M. Machan

Severin punktet als Elektrogrill-Spezialist

infoboard.de