Business Meldungen Newsletter Newsletter 2015 / KW 22

ElectronicPartner hat viel Freude an seinen Beteiligungen

Anfang dieses Jahres wurde bekannt, Notebooksbilliger.de habe die Umsatzmarke von 600 Millionen geknackt. Somit wurde zum Vorjahr der Umsatzsatz deutlich um über 10 Prozent gesteigert, wie aus dem Unternehmen verlautet.

An Notebooksbilliger.de wie auch an Sparhandy.de hält ElectronicPartner hohe Minderheitsbeteiligungen. Jetzt gab auch Sparhandy erste Zahlen zum Geschäftsjahr 2014 bekannt. Es wurde ein Rekordumsatz von 317 Millionen Euro erzielt. (Vorjahr 218 Mio.) Mit diesem Ergebnis steigerte das Kölner Unternehmen seinen Umsatz im achten Jahr in Folge und gehört weiterhin zu den wachstumsstärksten Technologie-Unternehmen in Deutschland, wie die Technology Fast 50-Rangliste der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte aufzeigt.

Das könnte Sie auch interessieren!

Electronic­Partner: Auf Küchen-Kurs – Kritik am „Berliner Sumpf“

Matthias M. Machan

ElectronicPartner begrüßt neuen Ausbildungsjahrgang

infoboard.de

comTeam launcht Jobportal

infoboard.de

EP: Fachhändler mit „bester Kundenberatung“

infoboard.de

„Wir müssen als Flächenmarkt ein Erlebnis bieten.“

Matthias M. Machan

ElectronicPartner und DHL mit „grüner“ Mobilität

infoboard.de

ElectronicPartner Kongress mit scharfer Kritik an Miele & Samsung: „Wir sind denen im Augenblick völlig egal!“

Matthias M. Machan

EP:Fachhändler: „Ein Leben am Limit“

Matthias M. Machan

EP:Marzini: „Sägt nicht den Ast ab, auf dem ‚ihr‘ sitzt!“

Matthias M. Machan