Meldungen

Einblicke: Trendprodukt Akku-Staubsauger

Kein Hausputz ohne Staubsaugen! Mindestens einmal pro Woche und im Durchschnitt 62 Minuten je Woche ist der Haushaltshelfer bei den Deutschen in Gebrauch. Dabei sind wendige Akku-Staubsauger vor allem in der Käuferschaft zwischen 18 und 49 Jahren angesagt. Woran liegt das? Bosch ist der Frage nachgegangen.


Die Geräte überzeugen mit Leistung, hoher Gründlichkeit, viel Flexibilität und Bedienerfreundlichkeit sowie modernem Design. Eigenschaften, die auch die kabellosen Sauger von Bosch auszeichnen. Zusätzlich kann mit MyUnlimited ein Unlimited 8 konfiguriert werden, der maßgeschneidert auf die individuellen Wünsche und Ansprüche unterschiedlicher Verbraucherinnen und Verbraucher ist. Passend dazu bietet die Marke umfangreiches Zubehör an, mit dem sich Auto, Arbeitsplatz oder eine Couch voller Tierhaare saugen lassen.

Und „wie öko ist Akku“? Ein Artikel der Stiftung Warentest bescheinigt den kabellosen Akku-Geräten eine gute Ökobilanz. Der Hauptgrund: Sie haben einen geringeren Stromverbrauch in der Nutzung als Kabelgeräte. Laut der Experten schlägt sich der Akku selbst vergleichsweise wenig auf die Ökobilanz nieder. Die ökologischen Auswirkungen von Produktion, Transport und Entsorgung seien laut Redaktion beim Kabel- und Akkusauger hingegen fast gleich.

Wer sich für einen Akku-Staubsauger entscheidet, tut das aus vielerlei Gründen. Unser Alltag beschleunigt sich immer mehr. Wir haben schlichtweg weniger Zeit für den Hausputz bzw. möchten die freie Zeit für andere Dinge nutzen. Gleichzeitig wohnen Menschen heutzutage auf begrenzterem, oftmals urbanem Raum und in kleineren Haushalten. Hinzu kommt das gestiegene Interesse an technischen Lösungen für mehr Komfort und Flexibilität. Dazu gehören verbesserte Akkutechnologien, künstliche Intelligenz, aber auch das Online-Shopping. All diese Faktoren spiegeln sich in der Wahl des passenden Staubsaugers wider. Kabellose Lösungen fügen sich in den modernen Lebensstil vieler Menschen ideal ein.

Die Käuferschaft der Akku-Staubsauger mag es typischerweise auch beim Hausputz gerne bequem. Genauso ist sie bei Hausgeräten immer gut informiert und aufgeschlossen für neue Trends. Bei der Hausarbeit geht sie es gründlich an, denn Gäste und Familie sollen sich im sauberen Zuhause wohl fühlen.

Das könnte Sie auch interessieren!

Vereint gegen den Ausnahmezustand

infoboard.de

Gorenje unterstützt Handel mit Bundle-Aktion

infoboard.de

Hisense-Zug fährt von Triest nach Velenje

infoboard.de

Constructa präsentiert integrierte Designhaube

infoboard.de

WMF bringt KÜCHENminis in Deep Black

infoboard.de

Wertgarantie: WM-Wissen und Verkaufstalent kombinieren

infoboard.de

OSF unterstützt die Initiative „Pink Ribbon“

infoboard.de

40 Jahre Medisana: Geburtstag mit vielen Aktionen 

infoboard.de

Electrolux: Aufbau einer klimaneutralen Lieferkette

infoboard.de