Meldungen

Ein Zeichen der Stabilisierung: Dynamik im 3. Quartal

Der Markt für technische und langlebige Güter hat seit dem 1. Quartal 2023 deutlich an Dynamik gewonnen. Das ist das Ergebnis neuester Zahlen, die auf Basis einer Partnerschaft zwischen GfK, gfu und IFA Management entstanden sind.


Der Gesamtmarkt blieb zwar leicht negativ, aber mit dem Abklingen der starken Inflation setzte die Erholung ein. Gleichzeitig befinden sich die Märkte nach den beiden Rekordjahren 2020 und 2021 immer noch auf einem hohen Sättigungsniveau. 

Auch wenn das Marktwachstum im Jahr 2024 moderat ausfallen wird, dürfte sich diese Dynamik in die richtige Richtung fortsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren!

Weltweite Marktdynamik bleibt gering

infoboard.de

Singlehaushalte sind vorne

infoboard.de

Frühjahrtagung: expert schmeißt Dyson raus!

Matthias M. Machan

gfu Aufsichtsrat: Christian Gerwens folgt auf Frank Jüttner

infoboard.de

ZVEI-Umfrage: Lieber Ersatzkauf als Reparatur

infoboard.de

Kaufkraft steigt 2024

infoboard.de

Konsumstimmung: Im Keller!

infoboard.de

Michael Müller neuer Managing Director für das NIQ- und GfK-Geschäft in Deutschland

infoboard.de

YouGov erwirbt CPS GfK: Verstehen, was die Welt denkt, sucht und kauft

infoboard.de