Meldungen

Dyson: Kopfhörer mit Luftreiniger

Der Anfang des Jahres angekündigte Dyson Zone Kopfhörer ermöglicht ein reines, intensives Hörerlebnis und Luftreinigung für unterwegs.


Die Kopfhörer bieten bis zu 50 Stunden lang Hörgenuss mit extrem geringer Verzerrung, fortschrittlicher Geräuschunterdrückung und einer originalgetreuen Audiowiedergabe über das gesamte Klangspektrum. Der Dyson Zone nimmt außerdem 99% der Partikelverschmutzung bis zu einer Größe von 0,1 Mikrometern auf, während K-Carbon, mit Kalium angereicherte Kohlenstofffilter, die weit verbreiteten sauren Gase abfangen, die am stärksten für die Luftverschmutzung in Städten verantwortlich gemacht werden, einschließlich NO2 und SO2.

Die Kompressoren in jeder Hörmuschel saugen die Luft durch die doppellagigen Filter an und leiten zwei Ströme gereinigter Luft über einen abnehmbaren Bügel, der das Gesicht des Trägers nicht berührt, an Nase und Mund.

Mit der App MyDyson lassen sich Luftstromgeschwindigkeit und Geräuschunterdrückungsmodus einstellen sowie der Audio-Ausgleich an persönliche Vorlieben anpassen.

Der Dyson Zone verfügt über ein zusätzliches Mikrofon, das Telefonate, Sprachaufnahmen und Sprachsteuerung ermöglicht.

Erhältlich ist der Luft reinigende Kopfhörer ab Januar 2023 in China und ab März in den USA, Großbritannien, Hongkong und Singapur.

Das könnte Sie auch interessieren!

Arçelik (Beko Grundig) greift nach Bauknecht!

Matthias M. Machan

Caso: Perfektes Kaffee-Aroma für Genießer

infoboard.de

Das Markenwachstum pushen: René Némorin verstärkt Sage

infoboard.de

Bespoke Infinite Line von Samsung

infoboard.de

LG: Neue Geräte & neue Farbe

infoboard.de

Airthings App für Raumluftqualitätsmonitore

infoboard.de

CES 2023: LG konzentriert sich bei Hausgeräten auf das Wesentliche

infoboard.de

Sharp überzeugt

infoboard.de

Stiftung Warentest: „Gut” für Grundig Haartrockner HD 8080

infoboard.de