Zdravko Bojcic ist Marketing und Sales Director Home Appliances bei LG.
Zdravko Bojcic ist Marketing und Sales Director Home Appliances bei LG.
Markt & Branche

„Da kann man nicht mehr viel falsch machen“

Zdravko Bojcic, Marketing und Sales Director Home Appliances bei LG, über die Highlights der LG Convention und die größte Herausforderung für LG in diesem Jahr.

In der ersten Märzwoche hat LG Electronics auf der LG Convention in Frankfurt seine Neuheiten und Highlights für das Jahr 2020 gezeigt. Wie war die Resonanz?

Unter den gegebenen Umständen war die Frequenz besser als erwartet. Trotz einiger Absagen sind wir sehr zufrieden mit den Besucherzahlen. Die Ausstellung mit einer vielfältigen LG Styler Flotte und dem neue LG Signature Weintemperierschrank sowie der neuen Kühl-Gefrier-Kombination waren faszinierende Innovationen für die Besucher.

LG hat in Frankfurt eine Waschmaschine mit intelligenter Gewebearterkennung präsentiert. Vorbei die Zeiten, in denen das größte Problem beim Waschen meistens vor der Maschine stand?

Unsere Waschmaschinen und Waschtrockner mit intelligentem AI Direktantrieb bieten in der Tat größtmöglichen Faserschutz und erheblich weniger Abrieb beim Waschen. Die Geräte erkennen über Sensoren an der Außentrommel unter anderem die Beschaffenheit der aktuellen Wäscheladung und vergleichen diese mit etwa 20.000 Datensätzen. Dann wird der optimale Waschgang ausgewählt – dieser passt das Waschmuster, d.h. die Trommelbewegungen und die Waschdauer, genau auf die zugeladenen Textilien an. Da kann man wirklich nicht mehr viel falsch machen.

Darüber hinaus hat LG Signature den Besuchern einen eleganten Weintemperierschrank, der optimale Lagerbedingungen für bis zu 65 Flaschen Wein schafft, präsentiert. Ein echtes „must have“?

Neben den außergewöhnlichen Funktionen wie der präzisen Temperatur- sowie Luftfeuchtigkeitsregelung und einem Lagerungsschutz für Wein sowie Champagner ist es die einzigartige Beschaffenheit des Materials, die Verarbeitungspräzision und die Ausstattung mit der neuesten Technologie, die LG Signature zu einem luxuriösen Haushaltsgerät machen.

Wie entwickelt sich die Marke LG Signature generell?

Die Geräte entwickeln sich allgemein zu unserer Zufriedenheit. Im Online-Bereich bei den großen Vertriebsformen als auch im stationären Facheinzelhandel zeigt die Marke ihre Stärken – technische Innovationen gepaart mit einer Ausstattung, die dem Premium-Anspruch unserer Kunden gerecht wird.

Mit welchen Aktionen am POS wird LG den Fachhandel in den kommenden Monaten unterstützen?

Aktuell läuft die erste #luckydeals Cashback-Aktion bis zum 31.3., die teilnehmenden Händlern mit einem großen „In Store“-Paket durch den Außendienst und Direktversand präsentiert wird. Für alle Vertriebsformen wird diese Aktion durch die größte Investition im digitalen Bereich, die wir je getätigt haben, unterstützt. Für den klassischen Facheinzelhandel bieten wir auf unser Fachhandelsfokussortiment eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie.

Unsere Stärke im stationären Handel liegt vor allem auf vielseitigen Warenpräsentationen wie das Twin Wash Display als besonders lebendiger Blickfang. Und die nächsten #luckydeals sind schon für Juni geplant.

Was ist aus Ihrer Sicht die größte Herausforderung, die LG in 2020 zu bewältigen hat?

Die Energieeffizienzklassenumstellung wird die größte Herausforderung.

Das könnte Sie auch interessieren!

Smeg baut Fachhändlerbetreuung aus

infoboard.de

Thomas bleibt starker Handelspartner

infoboard.de

Oral-B Kinderbuch: Mehr Spaß am Zähneputzen

infoboard.de

Netatmo-Studie: Luftqualität sinkt – Lärmbelastung steigt

infoboard.de

Miele: „Nachhaltigkeit hat viele Facetten“

infoboard.de

Kärcher mächtig unter Dampf

infoboard.de

Graef: Passgenaues Portfolio für den PoS

infoboard.de

Da capo: De’Longhi investiert in Kampagne um den perfekten Milchschaum

infoboard.de

Beurer lindert Menstruationsbeschwerden

infoboard.de