Meldungen

Coolblue: Ausbildungsbetrieb der IHK

Coolblue ist ab sofort als anerkannte Ausbildungsstätte bei der IHK geführt und bietet zum Sommer sechs Ausbildungsplätze an.


Ihre Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) können die Nachwuchskräfte zum 1. August oder September wahlweise im Coolblue-Store in Düsseldorf oder in Essen beginnen.

Mit ihrem Ausbildungsstart werden die Azubis vom ersten Tag an in alle Bereiche des Einzelhandels einbezogen: angefangen bei der Warenpräsentation auf der Verkaufsfläche über die Kundenberatung bis hin zur Abwicklung von Zahlungsvorgängen und Reklamationen.

Darüber hinaus übernehmen Azubis verschiedene Aufgaben hinter den Kulissen und prüfen unter anderem die Bestände im Lager, führen Bestellungen durch und kontrollieren die Anlieferung neuer Produkte. Zudem erhalten sie während ihrer dreijährigen Ausbildung die Chance, diverse Einzel- und Teamprojekte durchzuführen und sich nicht zuletzt in zahlreichen Gebieten weiterzubilden.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen bei Coolblue finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren!

German Brand Award 2024 an Medisana

infoboard.de

Kaffee-Exzellenz: De’Longhi präsentiert Magnifica Evo Next

infoboard.de

Wertgarantie: Der Bilbao-Effekt

infoboard.de

Miele-Transformation: Neuer Tarifvertrag, rund 1.300 Arbeitsplätze entfallen

Matthias M. Machan

Groupe SEB & WMF bündeln Consumer-Brand-Power: „Das Beste aus zwei Welten“ in einer neuen Vertriebsorganisation

Matthias M. Machan

Victory Wasserkocher von Russell Hobbs: Testsieger

infoboard.de

Nivona: Red Dot für Nivo 8000

infoboard.de

Beurer wurde zum siebten Mal in Folge mit dem German Brand Award ausgezeichnet.

infoboard.de

Beko Kühlschränke sind Deutschland Favorit 2024

infoboard.de