IFA 2022 Meldungen

Constructa erweitert nachhaltige Eco-Line

Im Mai 2022 brachte Constructa mit der CWF14G109 seine erste Waschmaschine mit dem neuen Energielabel A auf den Markt. Die Constructa „Eco-Line“ war geboren.


Jetzt rüstet die Marke auf und erweitert die Kollektion um vier neue Geräte in der Energieeffizienzklasse A. Bis zum Jahresende wird die Range aus fünf Modellen bestehen.

Alle neuen Geräte der Eco-Line (CWF14T00U, CWF14G100, CWF14G111, CWF14N26) können variabel mit 8 bis 10 kg Wäsche beladen werden. Dank der Mengenautomatik passen sie den Wasser- und Stromverbrauch der tatsächlichen Beladung an und sorgen für optimale Verbrauchswerte.

Außer den üblichen Standardprogrammen bieten die Neuheiten Spezialwaschgänge wie z.B. „Schnell 15/30 Min“ für bis zu 2 kg leicht verschmutzter Wäsche. Wurde ein Kleidungsstück vergessen, sorgt die Nachlege-Funktion für Abhilfe. Die eingebaute Anti Vibration bewirkt eine hohe Standfestigkeit, optimale Dämmung und weniger Schwingungen für mehr Laufruhe.

Die Waschmaschinen werden als freistehendes oder unterbaufähiges Modell angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren!

Vereint gegen den Ausnahmezustand

infoboard.de

Gorenje unterstützt Handel mit Bundle-Aktion

infoboard.de

Neue Küchen- und Wohnmesse: swiss interior expo 2024

infoboard.de

Hisense-Zug fährt von Triest nach Velenje

infoboard.de

Constructa präsentiert integrierte Designhaube

infoboard.de

WMF bringt KÜCHENminis in Deep Black

infoboard.de

Wertgarantie: WM-Wissen und Verkaufstalent kombinieren

infoboard.de

OSF unterstützt die Initiative „Pink Ribbon“

infoboard.de

40 Jahre Medisana: Geburtstag mit vielen Aktionen 

infoboard.de